Welcher Energie gehört die Zukunft?

Die EU-Kommission will so schnell wie möglich die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland verringern und gleichzeitig den ökologischen Wandel ankurbeln. In der Konsequenz sind die EU-Mitgliedsländer auf Energiealternativen angewiesen. Und das, ohne dabei die Zielsetzungen der Energiewende zu opfern: Der Anteil der erneuerbaren Energien soll sich laut der Internationalen Energieagentur in den nächsten zwei Jahrzehnten verdoppeln. Doch aufgrund der unsteten Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie müssen die erneuerbaren Energien um steuerbare Erzeugungsquellen ergänzt werden. Unter diesen steuerbaren Quellen sind Kernkraft und Erdgas. Und einer der größten Gasexporteure ist Russland.

Die EU-Kommission will so schnell wie möglich die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland verringern und gleichzeitig den ökologischen Wandel ankurbeln. In der Konsequenz sind die EU-Mitgliedsländer auf Energiealternativen angewiesen. Und das, ohne dabei die Zielsetzungen der Energiewende zu opfern: Der Anteil der erneuerbaren Energien soll sich laut der Internationalen Energieagentur in den nächsten zwei Jahrzehnten verdoppeln. Doch aufgrund der unsteten Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie müssen die erneuerbaren Energien um steuerbare Erzeugungsquellen ergänzt werden. Unter diesen steuerbaren Quellen sind Kernkraft und Erdgas. Und einer der größten Gasexporteure ist Russland.

Alle Videos

Abspielen Slowakei: Schlusslicht in Sachen Windkraft 3 Min.

Slowakei: Schlusslicht in Sachen Windkraft

Abspielen Niederlande: Streit um Gasbohrungen 6 Min.

Niederlande: Streit um Gasbohrungen

Abspielen Katar soll Flüssiggas an Deutschland liefern 3 Min.

Katar soll Flüssiggas an Deutschland liefern

Abspielen Brandenburg: Feldheim frei von Energiesorgen 3 Min.

Brandenburg: Feldheim frei von Energiesorgen

Abspielen Portugal setzt auf erneuerbare Energien 6 Min.

Portugal setzt auf erneuerbare Energien

Abspielen Schweiz: Wasserkraft als Rettungsanker 3 Min.

Schweiz: Wasserkraft als Rettungsanker

Abspielen Frankreich: Batteriespeicher für Sonnenenergie 3 Min.

Frankreich: Batteriespeicher für Sonnenenergie

Loading

Wie grün ist die Atomkraft?

Ist die Kernenergie eine nachhaltige Lösung, um der globalen Erwärmung zu begegnen? 

Abspielen Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft? 11 Min.

Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft?

Abspielen Frankreichs Atomkraftwerke schwächeln 3 Min.

Frankreichs Atomkraftwerke schwächeln

Abspielen EU: "Atomkraft, ja vielleicht"? 6 Min.

EU: "Atomkraft, ja vielleicht"?

Abspielen Die Atomkraft spaltet Europa 3 Min.

Die Atomkraft spaltet Europa

Abspielen Kernkraft 2.0 3 Min.

Kernkraft 2.0

Loading