Abspielen Interview mit Erika Haglund und Jean-Baptiste Peltier Rgisseurin und Regisseur von "Schwarzberg" 4 Min. Das Programm sehen

Interview mit Erika Haglund und Jean-Baptiste Peltier

Rgisseurin und Regisseur von "Schwarzberg"

Abspielen Interview mit Florence Miailhe Regisseurin von "Schmetterling" 4 Min. Das Programm sehen

Interview mit Florence Miailhe

Regisseurin von "Schmetterling"

Abspielen Interview mit Gianluigi Toccafondo Regisseur von "Der Ruf der Sirenen" 5 Min. Das Programm sehen

Interview mit Gianluigi Toccafondo

Regisseur von "Der Ruf der Sirenen"

Abspielen Interview mit Vincent Patar und Stéphane Aubier Regisseure von "Panik in der Pampa: Die großen Ferien" 5 Min. Das Programm sehen

Interview mit Vincent Patar und Stéphane Aubier

Regisseure von "Panik in der Pampa: Die großen Ferien"

Abspielen Interview mit Moe Myat May Zarchi Regisseurin von "The altar" 7 Min. Das Programm sehen

Interview mit Moe Myat May Zarchi

Regisseurin von "The altar"

Abspielen Interview mit Antonio Marziale Regisseur von "Starfuckers" 8 Min. Das Programm sehen

Interview mit Antonio Marziale

Regisseur von "Starfuckers"

Interview mit Mark ToscanoFilmemacher, Kurator und Filmrestaurator

9 Min.

Verfügbar bis zum 05/02/2026

Mark Toscano ist Filmemacher, Kurator und Filmrestaurator. Er arbeitet für das Academy Film Archive und ist spezialisiert auf die Erhaltung und Restauration von Experimentalfilmen. Toscano ist bekannt für seine Arbeit an den Filmen von Stan Brakhage, Les Blank, Penelope Spheeris, Greta Snider und Chick Strand.

Ursprünglich kommt er aus Connecticut, er lebt und arbeitet in Los Angeles. Seit 2003 arbeitet er im Archiv der Academy of Motion Picture Arts and Sciences als Spezialist für die Restaurierung des unabhängigen und Avantgarde-Filmschaffens. In dieser Institution, die unter anderem die jährliche Oscar-Verleihung ausrichtet, nimmt Toscano eine Ausnahmerolle ein. Wie kaum ein anderer hat er in den letzten Jahren für eine neue Sichtbarkeit des amerikanischen Avantgarde-Kinos gesorgt.  Toscano hat Programme für zahlreiche Orten kuratiert und präsentiert, darunter MoMA, Arsenal, Eye Filmmuseum, Tate Modern sowie Festivals in Rotterdam, London, Hamburg, Zagreb, Bangalore und anderswo. Wir treffen Toscano in Hamburg und er spricht über das Gold in der Filmbranche: die Archive! Ohne Archive keine Gegenwart im Erleben von Film.    

Regie

Karsten Krause

Produktion

Pinkmovies

Land

Deutschland

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Entropia 11 Min. Das Programm sehen

Entropia

Abspielen Alice und Gabrielle 11 Min. Das Programm sehen

Alice und Gabrielle

Abspielen Die Spätzünder 10 Min. Das Programm sehen

Die Spätzünder

Abspielen Fishing 9 Min. Das Programm sehen

Fishing

Abspielen Neben der Spur 15 Min. Das Programm sehen

Neben der Spur

Abspielen Boom 7 Min. Das Programm sehen

Boom

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Europawahl: Das Wichtigste im Überblick 6 Min. Das Programm sehen

Europawahl: Das Wichtigste im Überblick

Abspielen Re: Starkregen und Sturzfluten Sind wir vorbereitet? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Starkregen und Sturzfluten

Sind wir vorbereitet?

Abspielen Frankreich: Die neue rechte Jugend ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Die neue rechte Jugend

ARTE Reportage

Abspielen Re: Little Britain in der Dordogne Baguette statt Brexit 32 Min. Das Programm sehen

Re: Little Britain in der Dordogne

Baguette statt Brexit

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Abspielen Francis Drake - Pirat der Königin 53 Min. Das Programm sehen

Francis Drake - Pirat der Königin