Abspielen Mit offenen Karten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Abspielen Mit offenen Karten Libanon: Die Kriege der anderen 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Libanon: Die Kriege der anderen

Abspielen Mit offenen Karten Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten

Abspielen Mit offenen Karten Europäische Union: Schwenk nach Osten? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Europäische Union: Schwenk nach Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Abspielen Mit offenen Karten Baltische Staaten - Der Krieg vor den Toren 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Baltische Staaten - Der Krieg vor den Toren

Mit offenen KartenElfenbeinküste - Afrikanische Möglichkeiten

13 Min.

Verfügbar bis zum 20/04/2030

Sendung vom 27/05/2023

  • Synchronisation
Dank zahlreicher Ressourcen wie Kakao, Kaffee, Cashewnüssen und Erdöl sowie großer Bauprojekte gelang es Côte d'Ivoire, die Folgen des Bürgerkriegs der 2000er Jahre zu überwinden und seine Wirtschaft wieder anzukurbeln. Aber räumliche und soziale Ungleichheiten, die Unsicherheit im Sahel und Unstimmigkeiten mit den Nachbarländern schwächen das Entwicklungspotenzial.
Diese Woche reist „Mit offenen Karten“ in das Land des Kakaos, nach Côte d’Ivoire. Der weltweit führende Kakao-Produzent verfügt über eine der dynamischsten Wirtschaften des afrikanischen Kontinents, obwohl ein fast zehnjähriger Bürgerkrieg das Land in den 2000er Jahren erschütterte. Dank zahlreicher Ressourcen wie Kakao, Kaffee, Cashewnüssen, Erdöl und anderen Bodenschätzen sowie großer Bauprojekte gelang es Côte d’Ivoire, die Folgen des Bürgerkriegs zu überwinden und seine Wirtschaft wieder anzukurbeln. Aber räumliche und soziale Ungleichheiten, die politische Stimmung, die Unsicherheit im Sahel und Unstimmigkeiten mit den Nachbarländern schwächen das Entwicklungspotenzial von Côte d’Ivoire.

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen ARTE Reportage Mexiko: Die Lieder der Kartelle / Elfenbeinküste 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Mexiko: Die Lieder der Kartelle / Elfenbeinküste

Abspielen Square für Künstler Nabil Ayouch 25 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nabil Ayouch

Abspielen Elefanten hautnah Giganten mit Gefühl 44 Min. Das Programm sehen

Elefanten hautnah

Giganten mit Gefühl

Abspielen Indien: Die größte Demokratie der Welt? 10 Min. Das Programm sehen

Indien: Die größte Demokratie der Welt?

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Was bedeutet Raisis Tod für den Iran? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Was bedeutet Raisis Tod für den Iran?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke