Abspielen Re: Rückkehr der Wildnis in Schottlands Highlands 31 Min. Das Programm sehen

Re: Rückkehr der Wildnis in Schottlands Highlands

Abspielen Re: Wohnen nur für Reiche? Kitzbühel und der Immobilienboom 33 Min. Das Programm sehen

Re: Wohnen nur für Reiche?

Kitzbühel und der Immobilienboom

Abspielen Re: Die Klima-Aussteiger Leben ohne Strom und fließend Wasser 33 Min. Das Programm sehen

Re: Die Klima-Aussteiger

Leben ohne Strom und fließend Wasser

Abspielen Re: Frauen im Riesentruck Das Ende einer Männerbastion 33 Min. Das Programm sehen

Re: Frauen im Riesentruck

Das Ende einer Männerbastion

Abspielen Re: Mein Freund der Wal Einsatz im Mittelmeer 33 Min. Das Programm sehen

Re: Mein Freund der Wal

Einsatz im Mittelmeer

Abspielen Re: Durstige Avocados Neue Monokulturen in Portugals Süden 32 Min. Das Programm sehen

Re: Durstige Avocados

Neue Monokulturen in Portugals Süden

Re: Der Stier soll lebenSpanier wenden sich gegen den Stierkampf

32 Min.

Verfügbar bis zum 25/02/2026

Sendung vom 26/01/2023

  • Synchronisation

Der Stierkampf war lange eine der symbolträchtigsten Traditionen Spaniens, doch seit einigen Jahren verliert er immer mehr an Bedeutung, vor allem wegen der Proteste von Stierkampfgegnern und unter dem Einfluss einer Gesellschaft, die immer sensibler für den Tierschutz wird.

Laut einer aktuellen Umfrage ist jeder zweite Spanier für ein Verbot des Stierkampfs, das wäre noch vor wenigen Jahrzehnten unvorstellbar gewesen. 84% der jungen Leute sagen, sie seien nicht stolz darauf, in einem Land zu leben, in dem der Stierkampf Tradition sei. Die Plätze in den Arenen leeren sich, die Jahresabonnements sind keine Schätze mehr, die Väter an ihre Söhne vererben, und Toreros werden nicht mehr wie Rockstars umschwärmt.
In Katalonien und auf den Kanarischen Inseln sind Stierkämpfe verboten. Auf den Balearen und in Galizien sind die Fans der Meinung, dass die neuen Gesetze den Stierkampf so sehr seines Wesens beraubt haben - kein Töten des Stieres mehr, keine Minderjährigen in der Arena - dass sie ihn nicht mehr feiern wollen. Trotzdem kämpfen einige "Aficionados" für den Erhalt des Stierkampfs als Tradition und nationales Symbol, während andere für die endgültige Abschaffung einer als barbarisch empfundenen Praxis kämpfen.

Regie

Rémi Cadoret, Bertrand Aguirre

Produktion

FHVVIDEO/ALTAPRESS

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE

Auch interessant für Sie

Abspielen Südafrika: Leben ohne Strom ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Südafrika: Leben ohne Strom

ARTE Reportage

Abspielen Crazy Borders Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich 11 Min. Das Programm sehen

Crazy Borders

Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Re: Preiskämpferinnen Leben auf dem Polenmarkt 32 Min. Das Programm sehen

Re: Preiskämpferinnen

Leben auf dem Polenmarkt

Abspielen Re: Zu zweit im Geisterdorf Kalabriens vergessene Orte 32 Min. Das Programm sehen

Re: Zu zweit im Geisterdorf

Kalabriens vergessene Orte

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen ARTE Journal Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser