Abspielen Was ist Intelligenz? Offene Ideen mit James Bridle 23 Min. Das Programm sehen

Was ist Intelligenz?

Offene Ideen mit James Bridle

Abspielen War früher alles besser? Offene Ideen mit Oliver Nachtwey 23 Min. Das Programm sehen

War früher alles besser?

Offene Ideen mit Oliver Nachtwey

Abspielen Woher kommt die Gewalt? Offene Ideen mit Marylène Patou-Mathis 24 Min. Das Programm sehen

Woher kommt die Gewalt?

Offene Ideen mit Marylène Patou-Mathis

Abspielen Was, wenn man fürs Nichtstun bezahlt würde? Offene Ideen mit Bernard Friot 26 Min. Das Programm sehen

Was, wenn man fürs Nichtstun bezahlt würde?

Offene Ideen mit Bernard Friot

Abspielen Wie soll man über Orte sprechen, die man liebt? Offene Ideen mit Joëlle Zask 18 Min. Das Programm sehen

Wie soll man über Orte sprechen, die man liebt?

Offene Ideen mit Joëlle Zask

Abspielen Woher kommt der Mythos des Unternehmers? Offene Ideen mit Anthony Galluzzo 24 Min. Das Programm sehen

Woher kommt der Mythos des Unternehmers?

Offene Ideen mit Anthony Galluzzo

Ist sozialer Aufstieg noch möglich?Offene Ideen mit Chantal Jaquet

18 Min.

Verfügbar bis zum 30/04/2027

Wie kann man den Weg derjenigen interpretieren, die von einer sozialen Klasse in eine andere wechseln? Ist es vor allem eine Geschichte des Willens? Um diese Wege zu analysieren, wendet sich Laura an die Philosophin Chantal Jaquet. Die Spinoza-Spezialistin Chantal Jaquet hat den Begriff "transclasses" geprägt, um sich mit den Menschen zu befassen, die von einer sozialen Klasse in die andere wechseln.

Zusammen mit Forschern und Forscherinnen aus verschiedenen Disziplinen untersucht Laura Raim die großen gesellschaftlichen Themen und Fragestellungen, die heute im intellektuellen Bereich diskutiert werden. Feminismus, Ökologie, Einwanderung, soziale Ungleichheit: Die Journalistin geht von ihren eigenen Fragen und den aktuellen Ereignissen aus, um die Welt der Ideen zu hinterfragen. Die zweimonatlich ausgestrahlte Sendung "Les idées larges" lädt dazu ein, die Gegenwart anders zu betrachten, indem sie Intellektuelle befragt und gleichzeitig deren Überlegungen für alle zugänglich macht.

Regie

David Tabourier

Autor:in

Laura Raim

Produzent/-in

UPIAN.COM

Land

Frankreich

Jahr

2021

Auch interessant für Sie

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Neven Subotić 70 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Neven Subotić

Abspielen Erste Stimmen Das Recht, sich einzumischen (1/2) 15 Min. Das Programm sehen

Erste Stimmen

Das Recht, sich einzumischen (1/2)

Abspielen Können wir ohne Macht leben? 42 - Die Antwort auf fast alles 30 Min. Das Programm sehen

Können wir ohne Macht leben?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Streetphilosophy Lebe für den Ruhm 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Lebe für den Ruhm

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Nach EU-Wahl: Was plant die Rechtsextreme? 10 Min. Das Programm sehen

Nach EU-Wahl: Was plant die Rechtsextreme?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Europawahl: Das Wichtigste im Überblick 6 Min. Das Programm sehen

Europawahl: Das Wichtigste im Überblick

Abspielen Re: Starkregen und Sturzfluten Sind wir vorbereitet? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Starkregen und Sturzfluten

Sind wir vorbereitet?

Abspielen Frankreich: Die neue rechte Jugend ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Die neue rechte Jugend

ARTE Reportage

Abspielen Re: Little Britain in der Dordogne Baguette statt Brexit 32 Min. Das Programm sehen

Re: Little Britain in der Dordogne

Baguette statt Brexit

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Abspielen Francis Drake - Pirat der Königin 53 Min. Das Programm sehen

Francis Drake - Pirat der Königin