Abspielen Die Wohnmobil-Brigade (2/7) 11 Min. Das Programm sehen

Die Wohnmobil-Brigade (2/7)

Abspielen Die Wohnmobil-Brigade (3/7) 10 Min. Das Programm sehen

Die Wohnmobil-Brigade (3/7)

Abspielen Die Wohnmobil-Brigade (4/7) 8 Min. Das Programm sehen

Die Wohnmobil-Brigade (4/7)

Abspielen Die Wohnmobil-Brigade (5/7) 11 Min. Das Programm sehen

Die Wohnmobil-Brigade (5/7)

Abspielen Die Wohnmobil-Brigade (6/7) 8 Min. Das Programm sehen

Die Wohnmobil-Brigade (6/7)

Die Wohnmobil-Brigade (1/7)

Schräges aus dem Alltag der beiden Gendarminnen Audrey und Lily, die am Steuer eines Wohnmobils durch die Pampa der Auvergne kurven. Erste Folge: Audrey Langlois, die sich Chancen auf einen Posten als Fahnderin ausrechnet, lässt sich von einem Fernsehteam begleiten.
Audrey Langlois ist ganz aus dem Häuschen, denn ein Fernsehteam begleitet ihren Alltag als Gendarmin. Sie rechnet sich Chancen im Fahndungsdezernat aus, zumal ein Doppelmord - verübt von dem geheimnisvollen „Killer von Les Gorges“ – in der Region Angst und Schrecken verbreitet. Leider stellt sich heraus, dass sie stattdessen zur Wohnmobil-Brigade versetzt wurde, einem Bürgerservice der Polizei. Ihre Chefin ist die fröhliche Polizeihauptmeisterin Lily Frédéric. Das Duo soll zwar offiziell auf Streife gehen, doch Audrey weicht dem Killer nicht von den Fersen …

Ein Roadtrip der schrägen Art


Das Ermittlerinnenduo, das für Recht und Ordnung sorgen soll, verkörpern Marie Lelong und Louise Massin. Beide spielten schon in Loulou, einer von Fanny Sidney in Co-Regie gedrehten Serie, die ungeschönt von der Schwangerschaft einer entwaffnend ehrlichen Dreißigjährigen erzählt. Brigade mobile ist die erste Serie, die ganz aus Sidneys Feder stammt: "Nach Loulou hatte ich Lust, wieder mit den beiden Darstellerinnen zu arbeiten. Ich wollte auch wieder in der Auvergne drehen, einer Region, die ich gut kenne und in der ich mit großem Vergnügen Figuren wiederbegegne, die mich inspiriert haben. Für mich ist Brigade mobile keine typische Polizei-Serie. Die Idee war eher, die Art von Behörden zu zeigen, die in Frankreich auf dem Land zunehmend abgebaut oder wegrationalisiert werden, am Beispiel einer Polizeibrigade, der genau dieses Schicksal droht." Durch diese Wahl der erzählerischen Mittel hat die Serie ihre ganz eigene Identität – sie wirkt wie ein wild zusammengeworfener Mix aus dem Realismus von Dokumentarfilmer Raymond Depardon und der Satire von The Office auf einem Roadtrip der schrägen Art. "Das Genre der Serie hat für mich etwas Volkstümliches, weniger Wuchtiges und auch weniger Versnobtes als das Kino, was mir viel Spaß macht und mich vor allem formal auch experimentierfreudiger macht.“ In einer Branche, in der der Wechsel zwischen Kino und Fernsehen oft schwierig ist, ist Fanny Sidneys Werdegang eine rühmliche Ausnahme. Nach Anfängen in der „Free Class“ der Schauspielschule Cours Florent wechselte sie in die Regieabteilung der Fémis. Durch diese doppelte Ausbildung mit einem Bein auf der Bühne und einem Auge hinter der Kamera nutzt sie seit 15 Jahren das Beste aus beiden Welten. Von dieser Freiheit profitiert sie sehr und wurde als Schauspielerin mit der Serie Call My Agent bekannt (wo sie die Camille Valentini spielt, die Tochter von Mathias), während sie gleichzeitig als Regisseurin Karriere macht.

Regie

Fanny SIDNEY

Produktion

  • La Onda Productions

  • Mother Production

Mit

  • Louise MASSIN

  • Marie LELONG

Autor:in

  • Fanny SIDNEY

  • Emilie NOBLET

  • Maïté SONNET

  • Judith GODINOT

  • Yasmine NADIFI

Land

Frankreich

Jahr

2021

Dauer

12 Min.

Verfügbar

Vom 09/05/2022 bis 06/12/2026

Genre

Serien

Auch interessant für Sie

Abspielen 18:30 Uhr (1/22) 22. Juni 3 Min. Das Programm sehen

18:30 Uhr (1/22)

22. Juni

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus