Mal Meer, mal LandDie Salische See, Kanada

Haushohe Wellen branden entlang der Salischen See unentwegt gegen die kanadische Küste. Einige besonders beharrliche und ausgesprochen einfallsreiche Geschöpfe haben diesen extremen Lebensraum für sich erschlossen. Sie heften sich an die Felsen, lassen sich im Wasser treiben, um den vorbeiströmenden Plankton einzufangen, oder bewegen sich, von den Fluten getrieben, im Rhythmus der Wellen.
Wer an der Salischen See in Kanada überleben will, muss sich etwas einfallen lassen, um der Gewalt der Wellen standzuhalten. In diesem Labyrinth aus schroffen Felsen, farbig schillernden Gezeitenbecken und vergänglichen Stränden haben nur Lebewesen eine Chance, die mit extremem Wellengang und abrupten Temperaturwechseln zurechtkommen.
Und dafür hat jedes Tier seine eigene Methode: Die Otter, heimliche Herrscher dieser wilden Küste, halten sich an den Lianen des Kelpwaldes fest, Seeigel graben Höhlen in den Fels und Anemonen und Seesterne verfügen über starke Saugnäpfe. Auch wenn es darum geht, Angreifer aus dem Meer abzuwehren, sind die Bewohner der Salischen See ausgesprochen kreativ.
Der Langstachelige Seeskorpion beispielsweise schwimmt nie in gerader Linie. Über Generationen hat sich der Fisch auf diese Weise angepasst, um den Wellen ein Schnippchen zu schlagen. Wenn die Brandung wie eine Flutwelle über ihn hereinbricht und er aus dem Wasser geschleudert wird, kann der Überlebenskünstler Sauerstoff aus der Luft ziehen und durch die Haut atmen.
Andere Tiere wie Miesmuscheln, Entenmuscheln und Seepocken sind in der Lage, einen Meerwasservorrat anzulegen und so bis zu acht Stunden ohne Wasser auszukommen – wenn es kühl ist, sogar noch etwas länger. Um nicht auszutrocknen, verbarrikadieren sie sich in einer hermetisch schließenden Schale.
Im turbulenten Rhythmus der Gezeiten verfolgen die erstaunlichen Kreaturen der Salischen See nur ein Ziel: durchzuhalten.

Regie

Laurent Frapat

Land

Frankreich

Jahr

2023

Herkunft

ARTE F

Dauer

44 Min.

Verfügbar

Vom 16/01/2024 bis 16/04/2027

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen Die Meere retten, die Küsten schützen 52 Min. Das Programm sehen

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Die Meere retten, die Küsten schützen

Abspielen Heilende Kälte 52 Min. Das Programm sehen

Heilende Kälte

Abspielen Kanadas Nationalparks Saguenay-St. Lawrence 52 Min. Das Programm sehen

Kanadas Nationalparks

Saguenay-St. Lawrence

Abspielen Paradiese aus Menschenhand Barcelonas grüne Ader 44 Min. Das Programm sehen

Paradiese aus Menschenhand

Barcelonas grüne Ader

Abspielen Die Winzlinge in freier Wildbahn Sierra Nevada und Tabernas-Wüste 53 Min. Das Programm sehen

Die Winzlinge in freier Wildbahn

Sierra Nevada und Tabernas-Wüste

Abspielen Kanadas Nationalparks Pacific Rim 53 Min. Das Programm sehen

Kanadas Nationalparks

Pacific Rim

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette