Loading

Baro d'evel bei ARTE bühnenreif

Mehr

Mehdi Baki bei ARTE bühnenreif

Maroussia Diaz Verbèke bei ARTE bühnenreif

Bastien Dausse & Julieta Salz bei ARTE bühnenreif

Paradox-Sal bei ARTE bühnenreif

Sulian Rios bei ARTE bühnenreif

Kiki Béguin bei ARTE bühnenreif

Cirque Inextremiste bei ARTE bühnenreif

Projet.PDF bei ARTE bühnenreif

Baro d'evel bei ARTE bühnenreif

ARTE en scène erkundet das Universum der Compagnie Baro d'evel. Das französisch-katalanische Duo Camille Decourtye und Blaï Mateu-Trias erschafft für wenige Minuten eine Landschaft, die einem Wachtraum gleicht: ein hypnotisches Werk in Schwarz-Weiß, das ebenso verstört wie fasziniert.

Dauer :

9 Min.

Verfügbar :

Vom 15/12/2020 bis 14/12/2023

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Chloé Moglia bei ARTE bühnenreif

Der Cirque Aïtal bei ARTE bühnenreif

Adrien M & Claire B bei ARTE bühnenreif

„Trisha Brown x 100“ beim Festival d‘Automne

Onegin

Ballett von John Cranko nach Puschkin

„Les Saltimbanques“ von Kader Belarbi in der Halle aux Grains

La Compagnie Underclouds bei ARTE bühnenreif

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Flick Flack

Warum applaudieren wir?

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte