Abspielen Mantua musikalisch Mit Lea Desandre 43 Min. Das Programm sehen

Mantua musikalisch

Mit Lea Desandre

Abspielen Nina Simone: Das musikalische Vermächtnis im Pariser Panthéon Avec Celeste, Patrice, Youn Sun Nah, ALA.NI... 36 Min. Das Programm sehen

Nina Simone: Das musikalische Vermächtnis im Pariser Panthéon

Avec Celeste, Patrice, Youn Sun Nah, ALA.NI...

Abspielen The Blaze in der Grotte de la Salamandre Passengers 61 Min. Das Programm sehen

The Blaze in der Grotte de la Salamandre

Passengers

Abspielen Vivaldi: (Ungewisse) Vier Jahreszeiten Insel Delos, Griechenland 46 Min. Das Programm sehen

Vivaldi: (Ungewisse) Vier Jahreszeiten

Insel Delos, Griechenland

Abspielen Grandbrothers im Kölner Dom 77 Min. Das Programm sehen

Grandbrothers im Kölner Dom

Abspielen Die Musik des Louvre 44 Min. Das Programm sehen

Die Musik des Louvre

Brügge musikalischLocke, Purcell & Haydn

44 Min.

Verfügbar bis zum 03/08/2024

  • Synchronisation
Das Sankt-Jans-Hospital in Brügge ist eines der ältesten erhaltenen Krankenhausgebäude aus dem Mittelalter. Begleitet von den musikalischen Klängen, die diesen Ort einst prägten, lädt die Doku auf einen Spaziergang durch ein Stück Stadtgeschichte ein: durch die alten Gänge, Säle und Dachböden vorbei an der Apotheke aus dem 17. Jahrhundert zu den Gärten der Weltkulturerbestätte.
"Brügge musikalisch" ist eine visuelle und musikalische Reise durch die Geschichte des Sankt-Jans-Hospitals in Brügge, eines der ältesten erhaltenen Krankenhausgebäude aus dem Mittelalter. Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut, um Kranke, Reisende und Pilgernde zu empfangen, hält das ehemalige Krankenhaus für Besucherinnen und Besucher heute ein Museum bereit. Die Dokumentation lädt auf einen Spaziergang durch die Weltkulturerbestätte ein. Das Publikum entdeckt die Kapelle mit den Meisterwerken von Hans Memling, erkundet die historische Apotheke aus dem 17. Jahrhundert und schlendert durch die alten Gänge, Säle, Dachböden und Gärten der Anlage.

"Brügge musikalisch" bietet einen Blick in die unvergleichliche Vergangenheit einer Stadt, die nach drei Jahrhunderten Dornröschenschlaf zu Beginn des 20. Jahrhunderts in neuem Glanz erstrahlte. Begleitet wird diese Entdeckungsreise von Klängen, die den Ort im Laufe der Jahrhunderte prägten: von franko-flämischer Musik der mittelalterlichen Blütezeit (Guillaume Dufay, Johannes Ockeghem, Jacob Obrecht, Adrian Willaert, Antoine Busnois) über spanische Werke von Tomás Luis de Victoria und Pedro Ruimonte zu Zeiten der Habsburger bis zu den großen Meistern der englischen und österreichischen Musik wie Henry Purcell und Joseph Haydn. Der nächtliche Spaziergang entlang der Kanäle und alten Häuser wird untermalt von Erich Wolfgang Korngolds Oper Die tote Stadt, die vom erstarrten alten Brügge der Neuzeit handelt. Die Musik von Arvo Pärt illustriert schließlich eine musikalische Erneuerung und führt über die Stadtgrenzen hinaus in ein "ewiges Brügge".

Regie

Christophe MAILLET

Land

Frankreich

Jahr

2021

Herkunft

ARTE F

Kapitel

2:00

Anonyme - La Brosse

2:36

Henry Purcell - The History of Timon of Athens

4:32

Cristóbal de Morales - Jubilate

7:06

Jacob Obrecht - Tsat een meskin

8:07

Antoine Busnois - Vostre beauté

9:07

Johannes Ockeghem - Sanctus

10:29

Johannes Ockeghem - Lux aeterna

10:53

Adrian Willaert - O socii, neque enim

11:50

Adrian Willaert - Dessus le marché

12:22

Nicolas Gombert - Magnificat

12:56

Josquin des Prés - Adieu mes amours

13:39

Matthew Locke - Consort of Four Parts Suite n°2 - Fantazie

17:06

Tomas Luis de Victoria - Taedet animam meam

18:48

Richard Dering - Fantasia a 5

20:01

Joseph Haydn - Quatuor op. 71 n°2 Adagio

25:57

Joseph-Hector Fiocco - L'Angloise

27:15

Joseph Haydn - Quatuor op. 71 n°2 Adagio cantabile

31:51

Bruno Alexiu - Vive l'Empereur

32:31

Daniel-François-Esprit Aubert - La Muette de Portici

33:17

Joseph Haydn - Quatuor op. 71 n°2 Menueto & finale

38:15

César Franck - Symphonie en ré mineur

38:19

César Franck - Symphonie en ré mineur

39:13

Erich Wolfgang Korngold - La ville morte

40:05

César Franck - Sonate pour violon et piano

41:16

Arvo Pärt - Tabula rasa

Auch interessant für Sie

Abspielen Madrigali Guerrieri e Amorosi Mit Jordi Savall 82 Min. Das Programm sehen

Madrigali Guerrieri e Amorosi

Mit Jordi Savall

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen Grandbrothers im Kölner Dom 77 Min. Das Programm sehen

Grandbrothers im Kölner Dom

Abspielen Mozart: Idomeneo Festival d'Aix-en-Provence 2022 153 Min. Das Programm sehen

Mozart: Idomeneo

Festival d'Aix-en-Provence 2022

Abspielen Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say 46 Min. Das Programm sehen

Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say

Abspielen Alain Altinoglu dirigiert Wagner, Mahler und Franck Festival International de Colmar 2024 76 Min. Das Programm sehen

Alain Altinoglu dirigiert Wagner, Mahler und Franck

Festival International de Colmar 2024

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen ARTE Journal Attentat auf Trump und Tschechiens Hilfe an die Ukraine Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Attentat auf Trump und Tschechiens Hilfe an die Ukraine