Sudan: Bürger gegen Militärregierung

3 Min.
Verfügbar vom 24/04/2019 bis 26/04/2035
Die Lage im Sudan ist angespannt. Anfang April hatte das Militär Langzeitpräsident Umar al-Baschir abgesetzt. Die Afrikanische Union hat der Armee ein Ultimatum gestellt: Sie soll die Macht innerhalb von drei Monaten an eine zivile Regierung abgeben. Zuvor waren Verhandlungen geplatzt zwischen dem regierenden Militärrat und Vertretern der Demonstranten. Die Macht dem Volk und zwar sofort - um das zu erreichen, blockieren tausende Demonstranten die Militärzentrale in der sudanesischen Hauptstadt Khartum. ARTE Journal war vor Ort.

  • Journalist :
    • Raoul Delpierre
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019