Loading

Sudan: Bürger gegen Militärregierung

Sudan: Ein Land auf Identitätsfindung

Mehr

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Sudan: Der Geist der Revolution

Sudan: Jetzt wird aufgeräumt!

Sudan: Die Frauen fordern ihre Rechte ein

ARTE Reportage

Sudan: Revolution auf weiblich

Sudan: der super Businessman

ARTE Reportage

Sudan: Bürger gegen Militärregierung

Sudan: Bürger gegen Militärregierung

Die Lage im Sudan ist angespannt. Anfang April hatte das Militär Langzeitpräsident Umar al-Baschir abgesetzt. Die Afrikanische Union hat der Armee ein Ultimatum gestellt: Sie soll die Macht innerhalb von drei Monaten an eine zivile Regierung abgeben. Zuvor waren Verhandlungen geplatzt zwischen dem regierenden Militärrat und Vertretern der Demonstranten. Die Macht dem Volk und zwar sofort - um das zu erreichen, blockieren tausende Demonstranten die Militärzentrale in der sudanesischen Hauptstadt Khartum. ARTE Journal war vor Ort.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 24/04/2019 bis 26/04/2035

Auch interessant für Sie

Schweden: Der Impfstoff, der verunsichert

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Ex-US-Außenminister Powell an Covid-19 gestorben

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Ungarns Opposition, geeint im Kampf gegen Orban

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg

Von Flandern nach Friesland