Abspielen Kampf um den Halbmond (1/8) Letzter Tag 43 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Kampf um den Halbmond (1/8)

Abspielen Kampf um den Halbmond (2/8) Letzter Tag 43 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Kampf um den Halbmond (2/8)

Abspielen Kampf um den Halbmond (3/8) Letzter Tag 43 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Kampf um den Halbmond (3/8)

Abspielen Kampf um den Halbmond (4/8) Letzter Tag 44 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Kampf um den Halbmond (4/8)

Abspielen Kampf um den Halbmond (6/8) Letzter Tag 53 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Kampf um den Halbmond (6/8)

Kampf um den Halbmond (5/8)

50 Min.

Nur noch heute online

  • Audiodeskription
  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel
Sarya soll Antoine zurück in die Türkei bringen. Doch die Aufgabe ist gefährlich, sie muss ihn durch "IS"-Gebiet schmuggeln. Sie verbringen dort eine gemeinsame Nacht. Am nächsten Tag werden sie von einer "IS"-Patrouille gestoppt ... - Die franko-israelische Serie (2020) mischt Elemente von Thriller, Spionagefilm und Familiendrama.
Sarya wuchs in Paris auf und musste nach dem Tod ihrer Mutter schmerzlich akzeptieren, dass ihr Vater sich nicht alleine in der Fremde sah und die Familie in die kurdische Heimat zurückbrachte. Doch schließlich gewöhnte sich Sarya an das neue Leben. Im Jetzt, in Syrien, soll Sarya Antoine zurück in die Türkei bringen. Doch die Aufgabe ist gefährlich, da sie ihn durch IS-Gebiet schmuggeln muss. Sie verbringen dort eine gemeinsame Nacht. Am nächsten Tag werden sie von einer IS-Patrouille gestoppt, und um Sarya zu retten, muss Antoine schnell reagieren …
In Rakka hat Nasser indes große Schwierigkeiten, mit den Bildern fertigzuwerden, die ihn immer wieder heimsuchen: Der junge Brite musste mehrere Menschen töten und den Leichnam einer Kämpferin enthaupten. Aber in der islamistischen Community ist das Enthauptungs-Video ein Riesenerfolg. Als der Scheich den Kämpfern verkündet, dass Pauls Sohn Alex aus England zu ihnen nach Syrien gebracht werden soll, beschließt Nasser, mit seinen Freunden zu fliehen …

Altersbeschränkte Inhalte sind aus Jugendschutzgründen tagsüber nur bedingt verfügbar.

Mit

  • Félix Moati (Antoine Habert)

  • Mélanie Thierry (Anna Habert)

  • Souheila Yacoub (Sarya)

  • James Krishna Floyd (Nasser)

  • Dean Ridge (Paul)

  • Jo Ben Ayed (Iyad)

  • James Purefoy (Stanley)

  • Roda Canioglu (Commandante Adar)

  • Kamal Cadimi (Scheich Abu-Yasser)

  • Isaac Highams (Alex)

Regie

Oded Ruskin

Drehbuch

  • Amit Cohen

  • Ron Leshem

  • Maria Feldman

  • Eitan Mansuri

Autor:in

  • Xabi Molia

  • Ron Leshem

  • Amit Cohen

Produktion

  • Haut et Court TV

  • Spiro Films

  • Masha Productions

  • Versus Production

  • ARTE F

Produzent/-in

  • Caroline Benjo

  • Carole Scotta

  • Simon Arnal

  • Maria Feldman

  • Eitan Mansuri

  • Jonathan Doweck

Kamera

Stéphane Vallée

Schnitt

Boaz Mann

Musik

Rutger Hoedemaekers

Kostüme

Catherine Marchand

Szenenbild / Bauten

Pierre Renson

Redaktion

Clémentine Bobin

Land

  • Frankreich

  • Belgien

  • Israel

Jahr

2020

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke