Matera: Kulturhauptstadt 2019

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 01/01/2019 bis 03/01/2039
Matera galt früher als nationale Schande für Italien - und zwar aus dem gleichen Grund, weswegen es nun europäische Kulturhauptstadt wurde: Es gibt dort antike Höhlensiedlungen, die sogenannten Sassi - bis in die 50er Jahre waren sie bewohnt, dann wurden die Bewohner zwangsumgesiedelt. Mittlerweile gehören die Höhlen zum Unesco-Welterbe.

  • Journalist :
    • Salvatore Aloise
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019