Europa hinter Gittern

Die Zahl der Asylbewerber in Europa hat 2023 nach Angaben der EU-Asylagentur stark zugenommen. Mehr als eine Millionen Anträge wurden gestellt, ein Rekord seit 2016. Auch 2024 sollen die Zahlen weiter steigen. Zum Jahreswechsel haben sich die EU-Institutionen auf eine umstrittene Reform des europäischen Asylsystems geeinigt. Es sieht schärfere Asylregeln und Verfahren an den Außengrenzen vor - besonders für Migranten aus Ländern aus sogenannt "sicheren" Ländern, die wenig Chancen auf Asyl haben. In diesem Dossier finden Sie Dokumentarfilme, Reportagen und Analysen zum Thema.

Die Zahl der Asylbewerber in Europa hat 2023 nach Angaben der EU-Asylagentur stark zugenommen. Mehr als eine Millionen Anträge wurden gestellt, ein Rekord seit 2016. Auch 2024 sollen die Zahlen weiter steigen. Zum Jahreswechsel haben sich die EU-Institutionen auf eine umstrittene Reform des europäischen Asylsystems geeinigt. Es sieht schärfere Asylregeln und Verfahren an den Außengrenzen vor - besonders für Migranten aus Ländern aus sogenannt "sicheren" Ländern, die wenig Chancen auf Asyl haben. In diesem Dossier finden Sie Dokumentarfilme, Reportagen und Analysen zum Thema.

Alle Videos

Abspielen Arzt von Lampedusa: "Grausamkeit muss ein Ende haben" 6 Min. Das Programm sehen

Arzt von Lampedusa: "Grausamkeit muss ein Ende haben"

Abspielen EU-Parlament verschärft Asylregeln Letzter Tag 3 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

EU-Parlament verschärft Asylregeln

Abspielen Spanien: Das Geschäft mit verstorbenen Geflüchteten 3 Min. Das Programm sehen

Spanien: Das Geschäft mit verstorbenen Geflüchteten

Abspielen Was bringt das EU-Migrationsabkommen mit Ägypten? 10 Min. Das Programm sehen

Was bringt das EU-Migrationsabkommen mit Ägypten?

Abspielen Neue Grenzkontrollen in Kroatien und Slowenien 6 Min. Das Programm sehen

Neue Grenzkontrollen in Kroatien und Slowenien

Abspielen Balkanroute: die Toten der Drina 3 Min. Das Programm sehen

Balkanroute: die Toten der Drina

Abspielen Kanarische Inseln: Zufluchtsort für Oppositionelle aus dem Senegal 3 Min. Das Programm sehen

Kanarische Inseln: Zufluchtsort für Oppositionelle aus dem Senegal

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Migration in die EU: welche Routen? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Migration in die EU: welche Routen?

Abspielen Großbritannien will Einwanderung deutlich erschweren 3 Min. Das Programm sehen

Großbritannien will Einwanderung deutlich erschweren

Abspielen Frankreich: Einwanderer fürchten Verlust von Sozialleistungen 3 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Einwanderer fürchten Verlust von Sozialleistungen

Abspielen EU-Migrationspolitik: Sind Menschenrechte Nebensache? ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

EU-Migrationspolitik: Sind Menschenrechte Nebensache?

ARTE Info Plus

Abspielen Deutschland schiebt Jesid:innen ab 3 Min. Das Programm sehen

Deutschland schiebt Jesid:innen ab

Abspielen Irland: Ein Dorf kämpft mit der Aufnahme von Ukrainern 3 Min. Das Programm sehen

Irland: Ein Dorf kämpft mit der Aufnahme von Ukrainern

Abspielen Senegal: Exodus der Fischer ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Senegal: Exodus der Fischer

ARTE Reportage

Abspielen Lettland: Migranten als politischer Spielball 6 Min. Das Programm sehen

Lettland: Migranten als politischer Spielball

Abspielen Migrationsgesetz spaltet Frankreich 3 Min. Das Programm sehen

Migrationsgesetz spaltet Frankreich

Abspielen Nordzypern: Studentenvisa als vermeintliches Tor nach Europa 3 Min. Das Programm sehen

Nordzypern: Studentenvisa als vermeintliches Tor nach Europa

Abspielen Griechenland: Migranten sollen Fachkräftemangel ausgleichen 3 Min. Das Programm sehen

Griechenland: Migranten sollen Fachkräftemangel ausgleichen

Abspielen Schwere Vorwürfe gegen das Ankunftszentrum in Berlin Tegel 3 Min. Das Programm sehen

Schwere Vorwürfe gegen das Ankunftszentrum in Berlin Tegel

Abspielen Frontex: Seenotrettung oder Pushbacks? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Frontex: Seenotrettung oder Pushbacks?

ARTE Info Expresso

NotVisible