Gespräch mit Miguel Gomesüber den Film "Grand tour"

5 Min.

Verfügbar bis zum 29/05/2028

Mit "Grand tour" nimmt der Regisseur Miguel Gomes den Zuschauer mit auf eine Reise, die sowohl durch ihre Zeiträume, die aufeinanderprallen, als auch durch ihre Gebiete und Geschichten vielfältig ist. Modernität, ein sentimentales Märchen, ein Spaziergang mit einer starken Melancholie, die verzaubert, bilden ein charmantes und zähes Ganzes. Ein einzigartiger Weg.

Produktion

ARTE FRANCE CINEMA

Land

Frankreich

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Blow up - Musikalische Top 5 Wes Anderson 19 Min. Das Programm sehen

Blow up - Musikalische Top 5 Wes Anderson

Abspielen Leïla Ka ARTE bühnenreif 10 Min. Das Programm sehen

Leïla Ka

ARTE bühnenreif

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute

Abspielen "Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau 7 Min. Das Programm sehen

"Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau

Abspielen Blow up - Françoise Hardy im Film 18 Min. Das Programm sehen

Blow up - Françoise Hardy im Film

Abspielen Worum geht's bei Charlotte Rampling? 10 Min. Das Programm sehen

Worum geht's bei Charlotte Rampling?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche 31 Min. Das Programm sehen

Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Die Odyssee 79 Min. Das Programm sehen

Die Odyssee

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute