Abspielen Mit offenen Karten Olympische Spiele - Sport und Geopolitik 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Olympische Spiele - Sport und Geopolitik

Abspielen Mit offenen Karten Belgien - Im Herzen Europas 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Belgien - Im Herzen Europas

Abspielen Mit offenen Karten Libanon: Die Kriege der anderen 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Libanon: Die Kriege der anderen

Abspielen Mit offenen Karten Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten

Abspielen Mit offenen Karten Europäische Union: Schwenk nach Osten? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Europäische Union: Schwenk nach Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Mit offenen KartenMosambik - Eldorado oder Ressourcenfluch?

13 Min.

Verfügbar bis zum 01/04/2028

Sendung vom 08/05/2021

  • Synchronisation

Der südostafrikanische Staat Mosambik, ehemalige portugiesische Kolonie, ist reich an Bodenschätzen. 2011 wurde dort das größte Erdgasvorkommen der Erde entdeckt. Doch das Land wird von dschihadistischen Rebellen bedroht, die den Norden des Landes gewaltsam unter ihre Kontrolle gebracht haben. Die IS-nahe Terrorgruppe nimmt dem Land jegliche Chance auf wirtschaftliche Entwicklung.

Mit seinen strategisch gelegenen 2.000 Küstenkilometern entlang des Indischen Ozeans und seinen Traumstränden könnte Mosambik ein wahres Eldorado sein. Außerdem ist der südostafrikanische Staat reich an Bodenschätzen, 2011 wurde dort das größte Erdgasvorkommen der Erde entdeckt. Doch die ehemalige portugiesische Kolonie wird von dschihadistischen Rebellen bedroht, die den Norden des Landes gewaltsam unter ihre Kontrolle gebracht haben. Die IS-nahe Terrorgruppe nimmt dem Land jegliche Chance auf wirtschaftliche Entwicklung. Aus Sorge um ihre beachtlichen Investitionen in die lokalen Gasvorkommen haben sich mehrere Großmächte in den Konflikt eingeschaltet. Zwischen Stränden, Gasgewinnung und IS lastet ein Fluch auf diesem Land, das in seiner jüngeren Geschichte nur selten politische Einheit und Stabilität erleben durfte.

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2020

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Somaliland: Der Staat, der nicht sein darf ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Somaliland: Der Staat, der nicht sein darf

ARTE Reportage

Abspielen Mit offenen Daten China: Die Influencer der Kolonialisierung 14 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

China: Die Influencer der Kolonialisierung

Abspielen Fake News Die Freundschaft zwischen Russland & China 17 Min. Das Programm sehen

Fake News

Die Freundschaft zwischen Russland & China

Abspielen Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht? ARTE Info Expresso 3 Min. Das Programm sehen

Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht?

ARTE Info Expresso

Abspielen Trumps Faust: Ein gestohlenes Symbol? 2 Min. Das Programm sehen

Trumps Faust: Ein gestohlenes Symbol?

Abspielen Marokkos einsamer König 61 Min. Das Programm sehen

Marokkos einsamer König

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal Europäischer Gipfel und von der Leyen wiedergewählt Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Europäischer Gipfel und von der Leyen wiedergewählt

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten