Loading

Dora Maar: ein bisschen Muse

Dora Maar: ein bisschen Muse

Dora Maar war viel mehr als Picassos Muse. Die Künstlerin arbeitete mit verschiedenen Techniken und hinterließ ein vielfältiges Werk, darunter sind Straßenfotografien ebenso zu finden wie surrealistische Landschaften und Porträts. Doch Maar war auch eine politische Künstlerin, emanzipiert und engagiert. Das Pariser Centre Pompidou widmet ihr jetzt eine Ausstellung.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 07/06/2019 bis 09/06/2029

Auch interessant für Sie

Kreatur #4

Mehr Feminismus in die Kunstwelt!

Kreatur #4

Mehr Feminismus in die Kunstwelt!

Die Anfänge des Kubismus im Centre Pompidou

Die Anfänge des Kubismus im Centre Pompidou

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Paris: Alice Renavands letzter Tanz

Paris: Alice Renavands letzter Tanz

Fotografie: Amazonien im Todeskampf

Fotografie: Amazonien im Todeskampf

Documenta: Eine politische Kunstausstellung

Documenta: Eine politische Kunstausstellung

Auftakt für Südtiroler Jazzfestival

Auftakt für Südtiroler Jazzfestival

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Karpaten - Das Paradies der Aussteiger

Karpaten - Das Paradies der Aussteiger