24 Min.
Verfügbar vom 28/01/2021 bis 27/07/2021
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose

Camille ist traurig. Ihre letzte Woche war ein Desaster. Sie konnte nicht mit ihrer Mutter reden, ihre Reise nach Brüssel zu ihrem Vater hat sie abgesagt und im Training war sie die Schlechteste. Schließlich versucht Philippe Camille zu erklären, dass ihr Vater derjenige ist, der sie vernachlässigt. - Fernsehserie (2020) von Olivier Nakache und Eric Toledano

Camille – Mittwoch, der 23. Dezember 2015 um 11 Uhr
Weinend sitzt Camille vor ihrem Therapeuten Philippe Dayan auf der Couch. Diese Woche hat sie versucht, alles zu tun, was Philippe ihr aufgetragen hatte: Sie hat versucht, mit ihrer Mutter zu sprechen, aber die Worte blieben ihr im Hals stecken. Auch die Reise nach Brüssel zu ihrem Vater hat sie abgesagt und ignoriert ihn seitdem. Darüber hinaus war sie in der letzten Trainingseinheit die Schlechteste unter allen Schwimmerinnen. Völlig gestresst und demotiviert will Camille von Philippe Antworten und Erklärungen hören. Der Therapeut erläutert Camille, dass ihr Vater womöglich eine andere Rolle in ihrem Leben gespielt hat als die, welche Camille bisher wahrgenommen hat …

  • Regie :
    • Pierre Salvadori
  • Drehbuch :
    • David Elkaïm
    • Vincent Poymiro
    • Pauline Guéna
    • Alexandre Manneville
    • Nacim Mehtar
    • Olivier Nakache
    • Eric Toledano
  • Produktion :
    • Les Films du Poisson
    • Federation Entertainment
    • Ten Cinéma
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Yaël Fogiel
    • Laetitia Gonzalez
    • Eric Toledano
    • Olivier Nakache
    • Lionel Uzan
    • Pascal Breton
  • Kamera :
    • Mélodie Preel
  • Schnitt :
    • Thomas Marchand
  • Musik :
    • Yuksek
  • Mit :
    • Frédéric Pierrot (Philippe Dayan)
    • Céleste Brunnquell (Camille)
    • Sophie Cattani (Camilles Mutter)
  • Kostüme :
    • Anne-Sophie Gledhill
  • Szenenbild / Bauten :
    • Mathieu Menut
  • Redaktion :
    • Adrienne Fréjacques
  • Ton :
    • Pascal Armant
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F