Abspielen Re: Der längste Tunnel der Welt Entlastung für den Brennerpass 33 Min. Das Programm sehen

Re: Der längste Tunnel der Welt

Entlastung für den Brennerpass

Abspielen Re: Business hinter Klostermauern 30 Min. Das Programm sehen

Re: Business hinter Klostermauern

Abspielen Re: Hoffnung für Italiens Suchtkranke 31 Min. Das Programm sehen

Re: Hoffnung für Italiens Suchtkranke

Abspielen Re: Kommen die israelischen Geiseln zurück? 31 Min. Das Programm sehen

Re: Kommen die israelischen Geiseln zurück?

Abspielen Re: Psychologie für Polizisten 30 Min. Das Programm sehen

Re: Psychologie für Polizisten

Abspielen Re: Grindavik am Rande des Vulkans 31 Min. Das Programm sehen

Re: Grindavik am Rande des Vulkans

Re: Zimmer frei für Solo-Eltern

Sendung vom 18/03/2024

In Brüssel ist jede dritte Familie eine Einelternfamilie. Meist leben die Kinder bei ihren Müttern, unter finanziell schwierigen Bedingungen. Wie sieht die Arbeit der Vereine aus, die Alleinerziehenden beistehen?

In Brüssel gibt es 65.000 Alleinerziehende: Jede dritte Familie ist betroffen, die große Mehrheit davon sind Solo-Mütter, nicht selten in schwieriger wirtschaftlicher Lage. Das Risiko, unter die Armutsgrenze zu rutschen, ist für Einelternfamilien vier Mal so hoch. In Belgien ist die Unterstützung alleinerziehender Mütter zur gesellschaftlichen und politischen Herausforderung geworden. Wie kann man diesen Frauen helfen, ihren Kindern gleiche Chancen zu bieten?
Louise arbeitet in einem Verein, der Alleinerziehende unterstützt. Die vor drei Jahren gegründete Struktur wird von der Region Brüssel finanziert. Louise beantwortet Telefonanrufe und empfängt Familien, die sie je nach Bedarf an die Sozialhilfe, psychologischen oder juristischen Beistand weiterleitet. Ihr liegt am Herzen, diese Familien in schwierigen Zeiten zu begleiten und sie aus ihrer Isolation herauszuholen.
Caroline ist alleinerziehende Mutter von vier Kindern. Ihr Tagesablauf ist auf die Sekunde genau getaktet; es geht nur, wenn die Kinder bei der Hausarbeit mithelfen. In ihrer wenigen freien Zeit arbeitet Caroline ehrenamtlich bei Co.Fa.Mon., einem Hilfsverein für Solo-Eltern, für den sie Lebensmittelspenden sammelt. Sie und die anderen Freiwilligen wollen sich bei den Politikern Gehör verschaffen, damit mehr Maßnahmen ergriffen werden.
Weil ihr Einkommen niedriger ist, finden Solo-Eltern oft keinen angemessenen Wohnraum. Nina ist Mutter eines Elfjährigen und hat sich für eine Wohngemeinschaft entschieden. In den sozialen Netzwerken ermuntert sie andere Alleinerziehende, dieses Konzept zu testen: Man ist weniger allein und nimmt sich gegenseitig Alltagsbelastungen ab.

Land

Frankreich

Jahr

2024

Herkunft

ARTE F

Dauer

30 Min.

Verfügbar

Vom 11/03/2024 bis 18/02/2027

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

18/03/2024

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Südafrika: Leben ohne Strom ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Südafrika: Leben ohne Strom

ARTE Reportage

Abspielen Umwelt - Das individuelle CO2-Konto ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Umwelt - Das individuelle CO2-Konto

ARTE Info Plus

Abspielen Erste Stimmen Das Recht, sich einzumischen (1/2) 15 Min. Das Programm sehen

Erste Stimmen

Das Recht, sich einzumischen (1/2)

Abspielen Idee 3D Ist die Ehe ein Auslaufmodell? 27 Min. Das Programm sehen

Idee 3D

Ist die Ehe ein Auslaufmodell?

Abspielen Ist Armut gleichbedeutend mit Geldmangel? Offene Ideen mit Daniel Zamora 24 Min. Das Programm sehen

Ist Armut gleichbedeutend mit Geldmangel?

Offene Ideen mit Daniel Zamora

Abspielen Re: Psychologie für Polizisten 30 Min. Das Programm sehen

Re: Psychologie für Polizisten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Abspielen Karambolage Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner" 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner"

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen ARTE Journal (22/04/2024) Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP) 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Journal (22/04/2024)

Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP)