23 Min.
Verfügbar vom 28/01/2021 bis 27/07/2021
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose

Eine große Anspannung macht sich in der Praxis des Therapeuten Philippe Dayan breit. Aufgeregt telefoniert sein Klient Damien mit mehreren Leuten, um Leonora ausfindig zu machen, die wieder viel zu spät dran ist für ihre gemeinsame Paar-Therapie. - Die Serie (2020) zeichnet ein Bild Frankreichs nach den Terroranschlägen vom 13. November 2015 in Paris.

Léonora und Damien – Donnerstag, der 19. November um 17 Uhr Dr. Philippe Dayan ist kein Spezialist für Paartherapie, hat aber akzeptiert, dass Damien und Léonora zu ihm in Behandlung kommen. Die beiden sind seit zehn Jahren ein Paar und haben gemeinsam einen siebenjährigen Sohn. Léonora ist kürzlich unverhofft schwanger geworden, obwohl das Paar eigentlich kein zweites Kind haben wollte. Léonora und Damien brauchen Philippe Dayans Hilfe zur Entscheidungsfindung, denn ihre Wünsche, was ein mögliches Baby angeht, sind völlig entgegengesetzt …

  • Regie :
    • Nicolas Pariser
  • Drehbuch :
    • David Elkaïm
    • Vincent Poymiro
    • Pauline Guéna
    • Alexandre Manneville
    • Nacim Mehtar
    • Olivier Nakache
    • Eric Toledano
  • Produktion :
    • Les Films du Poisson
    • Federation Entertainment
    • Ten Cinéma
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Yaël Fogiel
    • Laetitia Gonzalez
    • Eric Toledano
    • Olivier Nakache
    • Lionel Uzan
    • Pascal Breton
  • Kamera :
    • Mélodie Preel
  • Schnitt :
    • Géraldine Mangenot
  • Musik :
    • Yuksek
  • Mit :
    • Frédéric Pierrot (Philippe Dayan)
    • Pio Marmaï (Damien)
    • Clémence Poésy (Léonora)
  • Kostüme :
    • Anne-Sophie Gledhill
  • Szenenbild / Bauten :
    • Mathieu Menut
  • Redaktion :
    • Adrienne Fréjacques
  • Ton :
    • Pascal Armant
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F