Loading

Berlinale 2019: Film "Gelobt sei Gott"

Berlinale 2019: Film "Gelobt sei Gott"

In Berlin hat die 69. Berlinale hat nun begonnen - rund 400 Filme aller Genres, Längen und Formate sind in den nächsten Tagen zu sehen. Der jüngste Film des französischen Regisseurs François Ozon "Grâce à Dieu", zu Deutsch "Gelobt sei Gott", ist die Geschichte eines Pädophilie-Skandals in der katholischen Kirche, eine wahre Geschichte. Der Prozess dazu hat in Frankreich gerade begonnen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/02/2019 bis 11/02/2039

Auch interessant für Sie

Abspielen Berlinale: Netflix stürmt den Wettbewerb 3 Min.

Berlinale: Netflix stürmt den Wettbewerb

Abspielen Start der 69. Berlinale 3 Min.

Start der 69. Berlinale

Abspielen Kreatur #1 Am Anfang war die Vagina 38 Min.

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Abspielen Fotografie: 75 Jahre Magnum ARTE Info Plus 14 Min.

Fotografie: 75 Jahre Magnum

ARTE Info Plus

Abspielen Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär 3 Min.

Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär

Abspielen Ausstellung: Das neue Minsk 3 Min.

Ausstellung: Das neue Minsk

Abspielen Biennale 2022: Streifzug durch Venedig 6 Min.

Biennale 2022: Streifzug durch Venedig

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Karambolage 11 Min.

Karambolage

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung