Loading

Berlinale 2019: Film "Gelobt sei Gott"

Missbrauchstreffen: Die Kirche im Kampf gegen Pädophilie

Mehr

Köln: Die Austritte aus der katholischen Kirche häufen sich

Philippinen: Missbrauch durch Priester, das Tabu…

ARTE Reportage

Katholische Kirche: Das #MeToo der Nonnen

3 Min.

Sexuelle Übergriffe: Prävention an Berliner Jesuiten-Gymnasium

Missbrauchsfälle: Tut der Vatikan genug?

Berlinale 2019: Film "Gelobt sei Gott"

In Berlin hat die 69. Berlinale hat nun begonnen - rund 400 Filme aller Genres, Längen und Formate sind in den nächsten Tagen zu sehen. Der jüngste Film des französischen Regisseurs François Ozon "Grâce à Dieu", zu Deutsch "Gelobt sei Gott", ist die Geschichte eines Pädophilie-Skandals in der katholischen Kirche, eine wahre Geschichte. Der Prozess dazu hat in Frankreich gerade begonnen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/02/2019 bis 11/02/2039

Auch interessant für Sie

Berlinale: Netflix stürmt den Wettbewerb

Kreatur

Am Anfang war die Vagina

Mulo Francels Musik der Berge

Ausstellung: Suizid - Let’s talk about it

Ein Fremder namens Picasso

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel