Loading

Die Volksbühne Berlin auf den Spuren der Staatssicherheit

Die Volksbühne Berlin auf den Spuren der Staatssicherheit

Regisseur Leander Haußmann hat ein Faible für die DDR-Vergangenheit. In seiner neuen Komödie „Haußmanns Staatssicherheit“ nimmt er nun den berüchtigten Geheimdienst aufs Korn. Er selbst und sein Vater wurden bespitzelt. Doch anstatt die Stasi zu fürchten, verspürte Haußmann vor allem Mitleid mit dem Überwachungsapparat. Sein Theaterstück treibt die ganze Absurdität des Regimes auf die Spitze.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 14/12/2018 bis 16/12/2038

Auch interessant für Sie

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

"Gegen Judenhass": Oliver Polak gegen Antisemitismus

"Gegen Judenhass": Oliver Polak gegen Antisemitismus

Dokumentarfilm: „An Impossible Project“

Dokumentarfilm: „An Impossible Project“

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Videospiele: Die Probleme mit der Sexualität

Graphic Novel: Der existenzialistische Humor von Josephine Mark

Graphic Novel: Der existenzialistische Humor von Josephine Mark

Die Zauberwelt der Choreografin Lia Rodrigues

Die Zauberwelt der Choreografin Lia Rodrigues

Jazz: Hommage an Nikolai Kapustin

Jazz: Hommage an Nikolai Kapustin

Theater: Matthias Brandt in "Mein Name sei Gantenbein"

Theater: Matthias Brandt in "Mein Name sei Gantenbein"

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Re: Klimakiller Fliegen

Wohin geht die Luftfahrt?

Re: Klimakiller Fliegen

Wohin geht die Luftfahrt?

Chiles kleine Papagenos

Geigen für die Versöhnung

Chiles kleine Papagenos

Geigen für die Versöhnung

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping