Galerie entlässt AfD-Künstler

Bonus (2 Min.)
Verfügbar vom 04/10/2018 bis 06/10/2038
Live verfügbar: ja

Die renommierte Leipziger Galerie Kleindienst hat die langjährige Zusammenarbeit mit ihrem Künstler Axel Krause beendet. Dieser bekennt sich offen zur Politik der AfD und postet seit geraumer Zeit extreme politische Ansichten und Verschwörungstheorien auf seinem privaten Facebook-Profil. Die Haltungen des Künstlers will Galerist Christian Seyde nicht unterstützen.


Journalist :

Mathilde Schnee

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018