Petra Köpping: "Integriert doch erst mal uns!"

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 03/10/2018 bis 05/10/2038
Eigentlich ist Petra Köpping (SPD) in Sachsen Integrationsministerin, also zuständig für Geflüchtete. Nur hat sie bei vielen ihrer Gespräche festgestellt, dass die Menschen im Osten ihr sagten: "Integriert doch erst mal uns". Also ist sie zwei Jahre lang durch den Freistaat gereist und hat zugehört.
Dabei erzählten ihr die Ostdeutschen von beruflichen, aber auch privaten Lebensbrüchen - verursacht durch die Wende. Daraus hat sie jetzt das Buch gemacht: "Integriert doch erst mal uns!". In Demütigungen und Kränkungen sieht sie eine entscheidende Ursache für die Wut und Unzufriedenheit vieler Ostdeustcher. Sie fordert in dem Buch deshalb eine gesamtdeutsche Aufarbeitung der Nachwendezeit. Nur so könnten Kränkungen aufgearbeitet werden.

  • Journalist :
    • Nathalie Daiber
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018