Loading

Depression behandeln mit Virtual Reality

#2: Depression

Mehr

Alternativen #2 - Die Depression

Wenn Arbeit krank macht

Die Betreuer: stark sein für andere

Depression behandeln mit Virtual Reality

Depression behandeln mit Virtual Reality

Ein 360°Grad-Video und entspannende Musik - für Millionen an Depression Erkrankten könnte Virtual Reality eine Lösung sein. Schon jetzt setzen Therapeuten das Eintauchen in eine andere Welt erfolgreich bei Höhenangst oder Spinnenphobie ein. Welche Effekte Virtual Reality bei der Behandlung von Depression haben kann, untersucht die Universität Groningen in den Niederlanden.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 30/10/2018 bis 01/11/2035

Auch interessant für Sie

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Mit offenen Karten

Die Welt der Bienen

Ungarns Trauma

Europas Problem?

Mit offenen Karten

Russland - Ein Land voller Kontraste

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann