Brasilien: Blutiger Kampf um das Präsidentenamt

3 Min.
Verfügbar vom 27/09/2018 bis 27/09/2038

Es ist ein Wahlkampf, wie ihn die Brasilianer wahrscheinlich noch nicht gekannt haben: auf der einen Seite ein Ex-Regierungschef, der eine zwölfjährige Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche im Gefängnis absitzt und dennoch hartnäckig versuchte, seine Kandidatur als Präsidentschaftskandidat durchzuboxen. 

Auf der anderen Seite der rechtsextreme Favorit, der inmitten des Wahlkampfes bei einer Messerattacke schwer verletzt wurde und währenddessen an Beliebtheitspunkten gewann. Vieles ist offen in diesen Wahlen, vieles unsicher. Fest steht: Am 7. Oktober 2018 finden in Brasilien Präsidentschaftswahlen statt. Wer sind die Kandidaten? Wie stehen ihre Chancen? ARTE Info mit einem Überblick.

  • Journalist :
    • Marion Roussey, Johanna Siegel, Simon Wohlfahrt
  • Dokumentalist :
    • Marion Nougueret
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018