Thunfisch auf TourTokios Fischmarkt zieht um

44 Min.

Der "Tsukiji"-Markt im Herzen Tokios ist ein nostalgischer Ort. Im Herbst 2018 musste der weltweit traditionsreichste Fischmarkt den Plänen der Olympiastadt für 2020 weichen und auf eine künstliche Insel umziehen. Für viele familiengeführte Händlerbetriebe ging damit eine Ära zu Ende. Der Film begleitete Betroffene während des Umzugs.

Herbst 2018: Im Herzen Tokios muss der traditionsreichste Fischmarkt seine Rolltore schließen. Mit mehr als 10.000 Beschäftigten und 14 Millionen Dollar Umsatz täglich gilt der Tsukiji-Markt als größter Fischmarkt der Welt. Für Händler und Kunden ist Tsukiji ein besonderer Ort – voller Charme und Nostalgie. Nun muss er den Plänen für die Olympiastadt 2020 weichen. An nur vier Umzugstagen muss der komplette Markt, zu dem auch Gemüsehändler, Messerschleifer und Restaurants gehören, verladen und in einen Neubau auf einer künstlichen Insel in der Hafenbucht überführt werden. Für die Marktbetreiber eine kaum zu lösende Herausforderung. Und wie zieht man mit einem gebrochenen Herzen um? Als einziger ausländischer Fernsehreporter erhielt der langjährige ARD-Asienkorrespondent Klaus Scherer die Erlaubnis, mehrere Betroffene während der Umzugstage zu begleiten. Darunter ein Thunfisch-Händler, der Tokios Spitzenköche versorgt, die Betreiberin eines Schuh- und Souvenirladens und ein Verleiher der ortstypischen Kleinkarren, Dreiräder und Ladestapler. Der Film beleuchtet so nicht nur den nächtlichen Konvoi auf der Brücke in der Bucht von Tokio, sondern auch ein letztes Mal die Fülle des schillernden Markttreibens einschließlich der berühmten Thunfisch-Auktionen, bevor er sich mit den Akteuren in das Abenteuer des Umzugs stürzt. Dabei wird auch der Unmut deutlich, den der Beschluss ausgelöst hat. Über Jahre hin hatten die Händler zusammen mit den Anwohnern versucht, ihren Tsukiji zu retten. Aufhalten konnten sie die Bagger jedoch nicht, die mit den alten Hallen auch ein Stück von Tokios Geschichte abreißen.

  • Regie :
    • Klaus Scherer
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • NDR