Abspielen Fremde Heimat Irak Trailer 1 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak

Trailer

Abspielen Fremde Heimat Irak (2/20) Der Cowboy von Falludscha 4 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (2/20)

Der Cowboy von Falludscha

Abspielen Fremde Heimat Irak (3/20) Überwachte Liebe 3 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (3/20)

Überwachte Liebe

Abspielen Fremde Heimat Irak (4/20) Krieg auf dem Pausenhof 3 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (4/20)

Krieg auf dem Pausenhof

Abspielen Fremde Heimat Irak (5/20) Reeboks in Bagdad 3 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (5/20)

Reeboks in Bagdad

Fremde Heimat Irak (1/10)Aprikoseneis

1989 – Der neunjährige Feurat reist zum ersten Mal ins Land seiner Eltern. Er lernt seine Wurzeln kennen und realisiert, wie schwer die Diktatur unter Saddam Hussein auf den Menschen lastet.

Feurat Alani ist Franzose und Iraker. Seine Geschichte und die seiner Familie sind eng mit der Geschichte des Iraks verbunden. Er wuchs in Paris auf, verbrachte aber einige Sommer in dem Land unter der Diktatur Saddam Husseins und des Embargos. Als Journalist kehrte er während der amerikanischen Besatzung in das Herkunftsland seiner Eltern zurück und entdeckte so das Leben in einem Land in dem Krieg herrscht. Der intime und scharfsinnige Blick eines Kindes und später jungen Erwachsenen wurde dank der großartigen Animationsarbeit von Leonard Cohen in zwanzig Folgen äußerst ästhetisch zu Bild gebracht.

Regie

Léonard COHEN

Produzent/-in

Nova

Autor:in

Feurat ALANI

Land

Frankreich

Jahr

2017

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 10/10/2018 bis 10/10/2024

Genre

Sendungen
Abspielen Irak-Krieg 2003: Welche Folgen für den Nahen Osten? 10 Min. Das Programm sehen

Irak-Krieg 2003: Welche Folgen für den Nahen Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Irak – Welche Unabhängigkeit? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Irak – Welche Unabhängigkeit?

Abspielen Irak: Die US-Armee geht, die Iraker bleiben ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Irak: Die US-Armee geht, die Iraker bleiben

ARTE Reportage

Abspielen Rückblick: Der Irak nach dem US-Abzug ARTE Info Plus 14 Min. Das Programm sehen

Rückblick: Der Irak nach dem US-Abzug

ARTE Info Plus

Abspielen Irak: Die Massengräber des IS ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Irak: Die Massengräber des IS

ARTE Reportage

Abspielen Irak: Die überlebenden Jesidinnen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Irak: Die überlebenden Jesidinnen

ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Abspielen Fremde Heimat Irak (2/20) Der Cowboy von Falludscha 4 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (2/20)

Der Cowboy von Falludscha

Abspielen Fremde Heimat Irak (4/20) Krieg auf dem Pausenhof 3 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (4/20)

Krieg auf dem Pausenhof

Abspielen Fremde Heimat Irak (3/20) Überwachte Liebe 3 Min. Das Programm sehen

Fremde Heimat Irak (3/20)

Überwachte Liebe

Abspielen Crazy Borders Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich 11 Min. Das Programm sehen

Crazy Borders

Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich

Abspielen Äthiopien: Die neue Front im Bürgerkrieg ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Äthiopien: Die neue Front im Bürgerkrieg

ARTE Reportage

Abspielen Karambolage Der Hawaiitoast / au pair / Der Pariser Invalidendom 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Hawaiitoast / au pair / Der Pariser Invalidendom

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Re: Die Bettwanzen-Jäger 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Bettwanzen-Jäger

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten