"Tesnota" - Interview mit Kantemir Balagov

4 Min.
Verfügbar: 29/05/2017 bis zum 31/05/2027
Kentomir Balagov ist ein 26 Jahre junger Russe mit Tattoos und allem, und er erinnert sich an seine Kindheit in einer Welt der Clans, eine gefährliche aber solidarische Welt. Daraus hat er seinen ersten Film gemacht: Tesnota. Eine Variation voll heftiger Bewegung, ungefilterter Geräusche und ungezügelter Gefühlen. Eine wahre und doch neu erfundene Geschichte über das Leben in einer Gemeinschaft, deren einziges verbindendes Element der Boden ist, auf dem sie lebt.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

Samuel FRANCOIS-STEININGER

Land :

Frankreich

Jahr :

2017