Malik NejmiAtelier A

10 Min.
Verfügbar vom 16/03/2017 bis 14/06/2036
Die Geschichte eines Vaters, der sich nicht erinnern will und sich weigert, über sich zu sprechen. Sich das überlieferte Schweigen zu eigen machen und mit dem Symbol der zweiköpfigen Hydra – Vater und Sohn – die Migration thematisieren. Mit El Maghreb erzählt Malik Nejmi eine Geschichte zwischen Fiktion und Realität.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2016