Militärputsch in Niger

Am 26. Juli 2023 haben nigrische Militärs den Präsidenten Mohamed Bazoum abgesetzt. Als neuer Machthaber im Land erklärt sich General Abdourahamane Tiani. Die internationale Gemeinschaft prangert den Staatsstreich an - und die Nachbarstaaten hat den Putschisten ein Ultimatum gestellt: Bis Sonntag, den 6. August, soll der rechtmäßige Präsident wieder eingesetzt werden. Dieses Ultimatum hat die Militärjunta verstreichen lassen und stattdessen den Luftraum des Landes geschlossen. Die angedrohte bewaffnete Intervention blieb jedoch zunächst aus. Die westafrikanische Staatengemeinschaft Ecowas will am 10. August auf einem Sondergipfel in Nigerias Hauptstadt Abuja über die Lage im Niger beraten.

Am 26. Juli 2023 haben nigrische Militärs den Präsidenten Mohamed Bazoum abgesetzt. Als neuer Machthaber im Land erklärt sich General Abdourahamane Tiani. Die internationale Gemeinschaft prangert den Staatsstreich an - und die Nachbarstaaten hat den Putschisten ein Ultimatum gestellt: Bis Sonntag, den 6. August, soll der rechtmäßige Präsident wieder eingesetzt werden. Dieses Ultimatum hat die Militärjunta verstreichen lassen und stattdessen den Luftraum des Landes geschlossen. Die angedrohte bewaffnete Intervention blieb jedoch zunächst aus. Die westafrikanische Staatengemeinschaft Ecowas will am 10. August auf einem Sondergipfel in Nigerias Hauptstadt Abuja über die Lage im Niger beraten.

Alle Videos

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Niger: Russland statt Frankreich? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Niger: Russland statt Frankreich?

Abspielen Niger: Der Staatsstreich - und nun? Hintergrund 10 Min. Das Programm sehen

Niger: Der Staatsstreich - und nun?

Hintergrund

Abspielen Putsch in Niger: Ein Segen für die Dschihadisten? 3 Min. Das Programm sehen

Putsch in Niger: Ein Segen für die Dschihadisten?

Abspielen Niger: Stürzt Afrika in einen Regionalkrieg? 3 Min. Das Programm sehen

Niger: Stürzt Afrika in einen Regionalkrieg?

Abspielen Niger: Was denkt die Bevölkerung vom drohenden Militäreinsatz? 2 Min. Das Programm sehen

Niger: Was denkt die Bevölkerung vom drohenden Militäreinsatz?

Abspielen Putsch in Niger: Droht die Wirtschaftskrise? 3 Min. Das Programm sehen

Putsch in Niger: Droht die Wirtschaftskrise?

Abspielen Niger: Wie der Putsch die Bevölkerung spaltet 3 Min. Das Programm sehen

Niger: Wie der Putsch die Bevölkerung spaltet

Abspielen Niger: Uran und die Folgen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Niger: Uran und die Folgen

ARTE Reportage

Abspielen Niger: Einsatz von Waffen unter der Zivilbevölkerung 6 Min. Das Programm sehen

Niger: Einsatz von Waffen unter der Zivilbevölkerung

Abspielen Mali: Die Franzosen ziehen ab ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Mali: Die Franzosen ziehen ab

ARTE Reportage

NotVisible