Krieg im Jemen: Die tödlichen Waffen aus Frankreich

Die französische Regierung soll über den massiven Einsatz französischer Waffen durch die arabische Koalition im Jemenkrieg informiert sein – das beweist ein Geheimdienstbericht, der der investigativen Plattform Disclose zugespielt wurde. Im April 2019 gingen Disclose und ARTE Info dem Geheimdienstbericht umfassend auf den Grund. Sie zeigen, inwiefern die von Saudi-Arabien geführte Koalition mit gezielten Angriffe die jemenitische Bevölkerung aushungern will und enthüllen, in welchem Maß Deutschland, die USA und Großbritannien weiter Waffen an die Krieg führenden Mächte im Jemen liefern. Ein Land, in dem seit 2015 ein blutiger Krieg herrscht, der das Land die größte humanitäre Katastrophe der Welt gestürzt hat.

Die französische Regierung soll über den massiven Einsatz französischer Waffen durch die arabische Koalition im Jemenkrieg informiert sein – das beweist ein Geheimdienstbericht, der der investigativen Plattform Disclose zugespielt wurde. Im April 2019 gingen Disclose und ARTE Info dem Geheimdienstbericht umfassend auf den Grund. Sie zeigen, inwiefern die von Saudi-Arabien geführte Koalition mit gezielten Angriffe die jemenitische Bevölkerung aushungern will und enthüllen, in welchem Maß Deutschland, die USA und Großbritannien weiter Waffen an die Krieg führenden Mächte im Jemen liefern. Ein Land, in dem seit 2015 ein blutiger Krieg herrscht, der das Land die größte humanitäre Katastrophe der Welt gestürzt hat.

Alle Videos

Abspielen Jemen: Die deutsche Heuchlerei 4 Min.

Jemen: Die deutsche Heuchlerei

Abspielen Jemen: Hunger als Kriegswaffe 4 Min.

Jemen: Hunger als Kriegswaffe

Abspielen Französische Waffen: Die wichtigsten Zahlen 1 Min.

Französische Waffen: Die wichtigsten Zahlen

Zum selben Thema