Abspielen Fatboy Slim Nuits Sonores 2024 119 Min. Das Programm sehen

Fatboy Slim

Nuits Sonores 2024

Abspielen Jennifer Cardini Nuits Sonores 2024 108 Min. Das Programm sehen

Jennifer Cardini

Nuits Sonores 2024

Abspielen Canblaster Nuits Sonores 2024 57 Min. Das Programm sehen

Canblaster

Nuits Sonores 2024

Abspielen Kittin & The Hacker beim Festival Nuits Sonores Purist 5 Min. Das Programm sehen

Kittin & The Hacker beim Festival Nuits Sonores

Purist

Abspielen Floorplan Aka Lyric & Rober Hood Smiley Face - Duck Sauce, A-Trak & Armand Van Helden 5 Min. Das Programm sehen

Floorplan Aka Lyric & Rober Hood

Smiley Face - Duck Sauce, A-Trak & Armand Van Helden

Paranoid LondonNuits Sonores 2024

61 Min.

Verfügbar bis zum 10/11/2024

Das britische Duo Paranoid London entfesselt bei den Nuits Sonores eine derbe Mischung aus Techno, Punk und House. Eine Liveperformance, die die Werkstatthallen von Les Grandes Locos im wahrsten Sinne des Wortes zum Beben bringt.

Hinter Paranoid London verbergen sich Gerardo Delgado und Quinn Whalley. Womöglich sind die beiden Briten tatsächlich paranoid, denn sie geben keine Interviews und machen auch keine Promotion. Außerdem haben sie es vorgezogen, ihr eigenes Label zu gründen, um sich von anderen nicht in die Karten schauen zu lassen. Trotz dieser Geheimniskrämerei hat sich das Duo in Acid-House-Kreisen einen äußerst respektablen Ruf erworben.

Paranoid London stehen zwar an den Plattentellern, im Herzen sind sie jedoch echte Punks. Das zeigt sich auch in ihrer Musik, die Techno, Chicago House, Punk und New-Wave-Einflüsse verbindet und dabei ordentlich Lärm macht. Daraus entstehen Tracks, die einen ebenso in Verzückung versetzen wie abstürzen lassen können.

2024 veröffentlichten Paranoid London Arseholes, Liars and Electronic Pioneers – ein Album, auf dem unter anderem die Stimme von Bobby Gillespie, dem Frontmann von Primal Scream, zu hören ist.  Zur Feier des Ganzen präsentieren sie bei den Nuits Sonores eine Liveperformance, die sich gewaschen hat.

Aufzeichnung vom 10. Mai 2024 bei den Nuits Sonores, Lyon.

Foto © Juliette Valero

Land

Frankreich

Jahr

2024

Auch interessant für Sie

Abspielen Sleaford Mods Echoes with Jehnny Beth 62 Min. Das Programm sehen

Sleaford Mods

Echoes with Jehnny Beth

Abspielen Steve Bug Unique Place Open Air 2023 118 Min. Das Programm sehen

Steve Bug

Unique Place Open Air 2023

Abspielen Canblaster Nuits Sonores 2024 57 Min. Das Programm sehen

Canblaster

Nuits Sonores 2024

Abspielen Fatboy Slim Nuits Sonores 2024 119 Min. Das Programm sehen

Fatboy Slim

Nuits Sonores 2024

Abspielen Jennifer Cardini Nuits Sonores 2024 108 Min. Das Programm sehen

Jennifer Cardini

Nuits Sonores 2024

Abspielen Fishbach Les Nuits Secrètes 2023 67 Min. Das Programm sehen

Fishbach

Les Nuits Secrètes 2023

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Prinzessin für einen Tag Hochzeit in Marokko 44 Min. Das Programm sehen

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen