Abspielen Klima – das neue Spaltthema? Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Jean-Yves Dormagen 26 Min. Das Programm sehen

Klima – das neue Spaltthema?

Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Jean-Yves Dormagen

Abspielen Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Hugo Micheron KI – Bedrohung der Demokratie? 33 Min. Das Programm sehen

Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Hugo Micheron

KI – Bedrohung der Demokratie?

Abspielen Hat die EU noch eine Zukunft? Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Arancha González Laya 30 Min. Das Programm sehen

Hat die EU noch eine Zukunft?

Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Arancha González Laya

Abspielen Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Aude Darnal Wer oder was ist der Globale Süden? 30 Min. Das Programm sehen

Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Aude Darnal

Wer oder was ist der Globale Süden?

Abspielen Europa – ein zerbrochener Kontinent? Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Lea Ypi 33 Min. Das Programm sehen

Europa – ein zerbrochener Kontinent?

Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Lea Ypi

Kann Europa sich alleine verteidigen?Europa: Herausforderungen heute und morgen mit Alexandra de Hoop Scheffer

31 Min.

Verfügbar bis zum 06/05/2029

Der neue Krieg auf europäischem Boden führt uns eine Tatsache vor Augen, an die Europa nur ungern erinnert wird: Die europäische Verteidigung ist abhängig von den USA. Um darüber zu diskutieren hat Nora Hamadi Alexander de Hoop Scheffer zu einer öffentlichen Debatte eingeladen. Alexandra de Hoop Scheffer ist Politikwissenschaftlerin und Senior Vice President für geostrategische Fragen beim Thinktank German Marshall Fund of the United States.

360 Millionen EU-Bürger wählen im Juni ein neues Parlament – zu einem Zeitpunkt, da die EU unterschiedlichste Krisen bewältigen muss: wachsende soziale Ungleichheit und erstarkender Populismus, Einflussverlust auf der internationalen Bühne, ein neuer Krieg auf europäischem Boden… All diese Verschiebungen sind Anlass, um über die Ausrichtung, ja das europäische Projekt an sich nachzudenken. Vor diesem Hintergrund hat die Journalistin mit Europa-Schwerpunkt Nora Hamadi in der Pariser Gaîté Lyrique sechs öffentliche Interviews geführt: zum Thema Klimakrise mit dem Politikwissenschaftler Jean-Yves Dormagen, zur Bedrohung durch künstliche Intelligenz mit dem Dschihad-Experten Hugo Micheron, zur europäischen Verteidigungspolitik mit der Journalistin Alexandra de Hoop Scheffer, zur neuen Rolle des globalen Südens mit der Wissenschaftlerin Aude Darnal, zu einer gescheiterten europäischen Erzählung mit der Philosophin Lea Ypi und zur Zukunft der EU mit der ehemaligen spanischen Außenministerin Arancha González. Diese Interviews bieten Reflexionsansätze zu den vielen Fragen, die Europa vor den Wahlen bewegen.

Produktion

  • UPIAN.COM

  • ARTE STUDIO

  • LE Grand Continent

Land

Frankreich

Jahr

2024

Auch interessant für Sie

Abspielen Was ist die (neue) Volksfront? 2 Min. Das Programm sehen

Was ist die (neue) Volksfront?

Abspielen Was ist die Kohabitation? 2 Min. Das Programm sehen

Was ist die Kohabitation?

Abspielen So wirkt sich das französische Wahlsystem aus 2 Min. Das Programm sehen

So wirkt sich das französische Wahlsystem aus

Abspielen Wo in der EU ultrarechte Parteien regieren - und was das ändert 2 Min. Das Programm sehen

Wo in der EU ultrarechte Parteien regieren - und was das ändert

Abspielen Neuwahlen in Frankreich - wie läuft das ab? 2 Min. Das Programm sehen

Neuwahlen in Frankreich - wie läuft das ab?

Abspielen Boeing - ein Konzern im Sturzflug 10 Min. Das Programm sehen

Boeing - ein Konzern im Sturzflug

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Frankreich-Wahl: Bollwerk gegen Rechts hält 4 Min. Das Programm sehen

Frankreich-Wahl: Bollwerk gegen Rechts hält

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Darkroom Tödliche Tropfen 89 Min. Das Programm sehen

Darkroom

Tödliche Tropfen

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten