Abspielen Nahost - die Zukunft denken Avi Primor, ehemaliger israelischer Diplomat und Publizist 2 Min. Das Programm sehen

Nahost - die Zukunft denken

Avi Primor, ehemaliger israelischer Diplomat und Publizist

Abspielen Nahost – die Zukunft denken Carol Mansour, palästinensische Regisseurin 3 Min. Das Programm sehen

Nahost – die Zukunft denken

Carol Mansour, palästinensische Regisseurin

Abspielen Nahost – die Zukunft denken Mohammed Abu Hajar, syrischer Rapper 2 Min. Das Programm sehen

Nahost – die Zukunft denken

Mohammed Abu Hajar, syrischer Rapper

Abspielen Nahost – die Zukunft denken Ibrahim Maalouf, französisch-libanesischer Musiker 3 Min. Das Programm sehen

Nahost – die Zukunft denken

Ibrahim Maalouf, französisch-libanesischer Musiker

Abspielen Nahost – die Zukunft denken Nadav Lapid, israelischer Filmemacher 3 Min. Das Programm sehen

Nahost – die Zukunft denken

Nadav Lapid, israelischer Filmemacher

Nahost - die Zukunft denkenKarim Kattan, palästinensischer Schriftsteller

3 Min.

Verfügbar bis zum 29/11/2024

In unserer Interviewserie, die eine Perspektive auf einen möglichen Frieden im Nahen Osten nach dem Krieg im Gazastreifen aufzeigen will, treffen wir den palästinensischen Schriftsteller Karim Kattan. Er spricht mit uns über sein Gefühl, eine Schwelle ohne Wiederkehr überschritten zu haben, und seine Schwierigkeit, sich ein Danach überhaupt noch vorzustellen.

Journalist

Philomène Bon

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2023

Abspielen Tattoos: ein Jahrtausende alter Brauch 3 Min. Das Programm sehen

Tattoos: ein Jahrtausende alter Brauch

Abspielen Theater-Festival Avignon: "Leviathan" führt Frankreichs Justiz vor 3 Min. Das Programm sehen

Theater-Festival Avignon: "Leviathan" führt Frankreichs Justiz vor

Abspielen Paris: Ausstellung feiert 70 Jahre Godzilla 3 Min. Das Programm sehen

Paris: Ausstellung feiert 70 Jahre Godzilla

Abspielen Cristina de Middel: Ein anderer Blick auf Migranten aus Mexiko 3 Min. Das Programm sehen

Cristina de Middel: Ein anderer Blick auf Migranten aus Mexiko

Abspielen Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht 3 Min. Das Programm sehen

Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht

Abspielen Zwickauer Kunstverein für Demokratie 3 Min. Das Programm sehen

Zwickauer Kunstverein für Demokratie

Auch interessant für Sie

Abspielen Tracks East Krieg. Freiheit. Menschenrechte. 34 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Krieg. Freiheit. Menschenrechte.

Abspielen Israel/Palästina: Wie denkt die Jugend über den Krieg? 4 Min. Das Programm sehen

Israel/Palästina: Wie denkt die Jugend über den Krieg?

Abspielen Israel/Palästina: Ist eine Zweistaatenlösung jetzt unmöglich? ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Israel/Palästina: Ist eine Zweistaatenlösung jetzt unmöglich?

ARTE Info Plus

Abspielen Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht 3 Min. Das Programm sehen

Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht

Abspielen Avignons "Los dias afuera", eine Hymne auf die Freiheit 3 Min. Das Programm sehen

Avignons "Los dias afuera", eine Hymne auf die Freiheit

Abspielen Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma 3 Min. Das Programm sehen

Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen ARTE Journal Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Weitere Luftangriffe in Gaza und Zugang zu sauberem Trinkwasser