Abspielen Anne-Sophie Mutter und Herbert von Karajan Sternstunden der Musik 32 Min. Das Programm sehen

Anne-Sophie Mutter und Herbert von Karajan

Sternstunden der Musik

Abspielen Anne-Sophie Mutter: Mutter’s Virtuosi Aus dem Wiener Musikverein 43 Min. Das Programm sehen

Anne-Sophie Mutter: Mutter’s Virtuosi

Aus dem Wiener Musikverein

Abspielen Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy Mit María Dueñas 85 Min. Das Programm sehen

Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy

Mit María Dueñas

Abspielen Ensemble Intercontemporain & Patricia Kopatchinskaja Quaerendo Invenietis 126 Min. Das Programm sehen

Ensemble Intercontemporain & Patricia Kopatchinskaja

Quaerendo Invenietis

Abspielen Fabien Gabel dirigiert Strauss Mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France 54 Min. Das Programm sehen

Fabien Gabel dirigiert Strauss

Mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France

Abspielen Carte blanche für Renaud Capuçon Osterfestival in Aix-en-Provence 2023 81 Min. Das Programm sehen

Carte blanche für Renaud Capuçon

Osterfestival in Aix-en-Provence 2023

John Eliot Gardiner dirigiert Chabrier, Stravinsky und Debussymit Isabelle Faust

Mit einer Auswahl an Werken, die in Frankreich entstanden, bekräftigt Dirigent John Eliot Gardiner ein weiteres Mal seine Liebe zur französischen Musik

Bei dem Konzert erklingen zwei Werke von - Emmanuel Charbier, einem vor allem für seine Klavierstücke und Opern („L’Etoile“, „Gwendoline“) bekannten Komponisten der Romantik: Seine 1888 uraufgeführte „Suite pastorale“ fand insbesondere bei César Franck große Anerkennung. Seine Orchesterrhapsodie „España“ aus dem Jahr 1883 ist, wie der Name verrät, von traditionellen iberischen Tänzen inspiriert.

Es mag überraschen, dass an einem der französischen Musik gewidmeten Abend ausgerechnet der russische Komponist Strawinsky zur Aufführung kommt. Dabei hat sein Konzert für Violine und Orchester in diesem Programm durchaus seine Berechtigung, entstand es doch 1931 in Paris, Nizza und im französischen Süden. Den anspruchsvollen Solopart des eindringlichen, lyrisch fließenden Violinkonzerts übernimmt Isabelle Faust.

Die Vorstellung schließt mit der Sinfonie „Images pour orchestre“ von Debussy. Sie entstand zwischen 1905 und 1912 und besteht aus drei Sätzen: „Gigues“, „Iberia“ und „Rondes de printemps“. „Iberia“ ist zweifelsohne der bekannteste.

Programm:

Emmanuel Chabrier - Suite pastorale
Igor Stravinsky - Konzert für Violine und Orchester
Emmanuel Chabrier - España
Claude Debussy - Images pour Orchestre

Aufzeichnung vom 23. September im Auditorium von Radio France, Paris.

Produktion

Radio France

Mit

Isabelle Faust

Dirigent/-in

John Eliot Gardiner

Orchester

Orchestre Philharmonique de Radio France

Land

Frankreich

Jahr

2021

Dauer

68 Min.

Verfügbar

Vom 01/01/2023 bis 31/03/2024

Genre

Bühne und Konzert
Abspielen Die Filmmusik von Maurice Jarre Lawrence von Arabien 83 Min. Das Programm sehen

Die Filmmusik von Maurice Jarre

Lawrence von Arabien

Abspielen Eröffnungskonzert mit Reich, Stephenson & Werner Festival Présences 2024 93 Min. Das Programm sehen

Eröffnungskonzert mit Reich, Stephenson & Werner

Festival Présences 2024

Abspielen Neujahrskonzert mit dem Orchestre national de France 102 Min. Das Programm sehen

Neujahrskonzert mit dem Orchestre national de France

Abspielen Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy Mit María Dueñas 85 Min. Das Programm sehen

Mikko Franck dirigiert Webern und Mendelssohn Bartholdy

Mit María Dueñas

Abspielen François-Xavier Roth dirigiert "Le Grand Macabre" von Györgi Ligeti 115 Min. Das Programm sehen

François-Xavier Roth dirigiert "Le Grand Macabre" von Györgi Ligeti

Abspielen Pietari Inkinen dirigiert Caplet, Ravel und Rimski-Korsakow Mit Fatma Saïd 102 Min. Das Programm sehen

Pietari Inkinen dirigiert Caplet, Ravel und Rimski-Korsakow

Mit Fatma Saïd

Auch interessant für Sie

Abspielen Klaus Mäkelä dirigiert Ravel, Debussy und Bartók Mit Yuja Wang 128 Min. Das Programm sehen

Klaus Mäkelä dirigiert Ravel, Debussy und Bartók

Mit Yuja Wang

Abspielen George Benjamin spielt George Benjamin Ravel, Rihm und Dukas 121 Min. Das Programm sehen

George Benjamin spielt George Benjamin

Ravel, Rihm und Dukas

Abspielen Reise nach Italien mit Sir John Eliot Gardiner 110 Min. Das Programm sehen

Reise nach Italien mit Sir John Eliot Gardiner

Abspielen Kaija Saariaho: Innocence Festival d'Aix-en-Provence 2021 109 Min. Das Programm sehen

Kaija Saariaho: Innocence

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Strauss und Holst 90 Min. Das Programm sehen

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Strauss und Holst

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Feindbild Frau 52 Min. Das Programm sehen

Feindbild Frau