Loading

Die große Hungersnot in Irland

THEMA - Der große Dokumentarfilmabend auf ARTE

Mehr

Unterm Radar

Wege aus der digitalen Überwachung

91 Min.

Krieg in Europa - Das Ukraine-Drama (1/2)

Weder Feinde noch Freunde

Wirecard - Die Milliarden-Lüge

Schätze unter Verschluss

Das System Freeport

Die große Hungersnot in Irland

1845: Eine große Hungerkatastrophe hat Europa fest im Griff. Sie führte vor 175 Jahren zu politischen Unruhen und Umstürzen, unzählige Menschen starben. Mit einer Million Toten und zwei Millionen Auswanderern am weitaus stärksten betroffen war Irland, das von Großbritannien, der damals reichsten und mächtigsten Nation der Welt, regiert wurde.

Dauer :

91 Min.

Verfügbar :

Vom 23/11/2021 bis 29/12/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Dienstag, 30. November um 20:15

Versionen :

  • Synchronisation

Die Geschichte Irlands

100 Jahre Unabhängigkeit

Mehr

Re: Pulverfass Nordirland

Streit nach dem Brexit

Stories of Conflict: Irland

Von der Besiedlung zum Brexit

Auch interessant für Sie

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

History Catchers

Bitte nicht den Kameramann erschießen

History Catchers

Piratenfernsehen im Prager Frühling

Große Reden: Martin Luther King

I Have a Dream

History Catchers

Explosive Aufnahmen im Bikini-Atoll

Stories of Conflict: Irland

Von der Besiedlung zum Brexit

History Catchers

Der Kameramann von Pearl Harbor

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021