Abspielen Mit offenen Karten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Abspielen Mit offenen Karten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Abspielen Mit offenen Karten Libanon: Die Kriege der anderen 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Libanon: Die Kriege der anderen

Abspielen Mit offenen Karten Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten

Abspielen Mit offenen Karten Europäische Union: Schwenk nach Osten? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Europäische Union: Schwenk nach Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Mit offenen KartenItalien: Ein europäisches Labor

13 Min.

Verfügbar bis zum 25/09/2027

Sendung vom 31/10/2020

  • Synchronisation

Italien fungiert unter den europäischen Ländern oft als eine Art "Labor", in dem sich vor allem politische Entwicklungen früher abzeichnen als anderswo: So war es mit dem Faschismus in der Vorkriegszeit, aber auch bei der Entstehung der christdemokratischen Bewegung nach 1945. Der Historiker und Italienexperte Marc Lazar bezeichnet das Land als einen "Seismografen".

Im Februar 2020 war Italien das erste europäische Land, das die Corona-Epidemie nicht mehr in den Griff bekam und schon im Februar, mehrere Tage vor den Nachbarstaaten, elf Städte im Norden des Landes in den Lockdown schickte.
Italien fungiert unter den europäischen Ländern oft als eine Art „Labor“, in dem sich vor allem politische Entwicklungen früher abzeichnen als anderswo: So war es mit dem Faschismus in der Vorkriegszeit, aber auch bei der Entstehung der christdemokratischen Bewegung nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch das Populismus-Konzept erfanden die Nachbarn südlich der Alpen, und 2015 war Italien vor den Ländern im Norden mit dem Migrationsproblem konfrontiert.
Der Historiker und Italienexperte Marc Lazar bezeichnet das Land als einen „Seismografen, der schon die ersten Schockwellen eines Bebens erfasst“, das später den ganzen Kontinent erschüttern wird. „Mit offenen Karten“ richtet den Fokus auf das europäische Schlüsselland.

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2020

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Gefahr von extrem rechts: Freiheit auf dem Spiel? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Gefahr von extrem rechts: Freiheit auf dem Spiel?

Abspielen Square Idee Verändert die Demografie die Welt und das 21. Jahrhundert? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Verändert die Demografie die Welt und das 21. Jahrhundert?

Abspielen ARTE Reportage Frankreichs rechte Jugend / Georgiens Traum von Europa 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Frankreichs rechte Jugend / Georgiens Traum von Europa

Abspielen Re: Allein gegen die Krake Die Mafia im Visier der Priester 31 Min. Das Programm sehen

Re: Allein gegen die Krake

Die Mafia im Visier der Priester

Abspielen ARTE Europa - die Woche Rechte Parteien – skandalumwittert, aber auf dem Vormarsch 13 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa - die Woche

Rechte Parteien – skandalumwittert, aber auf dem Vormarsch

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Gegen Putin: Die Nato übt für den Krieg 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Gegen Putin: Die Nato übt für den Krieg

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche 31 Min. Das Programm sehen

Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Die Odyssee 79 Min. Das Programm sehen

Die Odyssee

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute