27 Min.
Verfügbar vom 28/01/2021 bis 27/07/2021
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose
Adel ist wütend. Er gibt Philippe mehr oder weniger die Schuld daran, dass Ariane mit ihm Schluss gemacht hat. Die Stimmung in der Sitzung schaukelt sich immer weiter hoch, doch Adel geht, bevor etwas Schlimmeres passiert ... - Die Serie (2020) zeichnet ein Bild Frankreichs nach den Terroranschlägen vom 13. November 2015 in Paris.
Adel – Dienstag, der 15. Dezember 2015 um 10 Uhr
Unruhig sitzt Adel Chibane vor Philippe auf der Couch. Er beginnt davon zu erzählen, dass es mit Ariane vorbei ist und dass er auch genau weiß warum: Sie ist verrückt nach Philippe, der sie manipuliert hat, wie er alle seine Patienten manipuliert und Experimente mit ihnen anstellt. Dann blickt Adel zurück auf seine Kindheit, seinen Vater, seinen Wunsch Polizist zu werden und dann, wie er zur Spezialeinheit BRI kam. Als Philippe den Wunsch nach seiner Karriere infrage stellt, wird Adel wütend, doch verlässt die Sitzung, bevor er handgreiflich wird. Plötzlich steht Philippes Frau Charlotte im Türrahmen, die von ihrer Reise nach Rom zurückgekehrt ist. Sie gesteht ihm, dass sie ihren Liebhaber am ersten Tag verlassen hat und an der Beziehung mit Philippe arbeiten will.

  • Regie :
    • Mathieu Vadepied
  • Drehbuch :
    • David Elkaïm
    • Vincent Poymiro
    • Pauline Guéna
    • Alexandre Manneville
    • Nacim Mehtar
    • Olivier Nakache
    • Eric Toledano
  • Produktion :
    • Les Films du Poisson
    • Federation Entertainment
    • Ten Cinéma
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Yaël Fogiel
    • Laetitia Gonzalez
    • Eric Toledano
    • Olivier Nakache
    • Lionel Uzan
    • Pascal Breton
  • Kamera :
    • Mélodie Preel
  • Schnitt :
    • Thomas Marchand
  • Musik :
    • Yuksek
  • Mit :
    • Frédéric Pierrot (Philippe Dayan)
    • Reda Kateb (Adel Chibane)
    • Elsa Lepoivre (Charlotte Dayan)
    • Milo Machado Graner (Adam Dayan)
  • Kostüme :
    • Anne-Sophie Gledhill
  • Szenenbild / Bauten :
    • Mathieu Menut
  • Redaktion :
    • Adrienne Fréjacques
  • Ton :
    • Pascal Armant
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F