Loading

Theater: Ostermeiers "Italienische Nacht"

Theater: Ostermeiers "Italienische Nacht"

In der "Italienischen Nacht" an der Schaubühne in Berlin beschäftigt sich Thomas Ostermeier mit dem Aufkommen von rechtsextremen Massenbewegungen. Ödön von Horváth hatte das Theaterstück kurz vor der Machtergreifung durch Hitler geschrieben. Er beobachtete darin, welchen Anteil die Linke am Zusammenbruch der Demokratie hatte. Ostermeier hat das Stück in die Gegenwart geholt.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 27/11/2018 bis 29/11/2038

Auch interessant für Sie

Abspielen Kreatur #1 Am Anfang war die Vagina 38 Min.

Kreatur #1

Am Anfang war die Vagina

Abspielen Das Beste aus Kunst und Kultur ARTE Info Plus 12 Min.

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Abspielen Fotografie: 75 Jahre Magnum ARTE Info Plus 14 Min.

Fotografie: 75 Jahre Magnum

ARTE Info Plus

Abspielen Biennale 2022: Streifzug durch Venedig 6 Min.

Biennale 2022: Streifzug durch Venedig

Abspielen Film: Die Satire „Triangle of Sadness" 3 Min.

Film: Die Satire „Triangle of Sadness"

Abspielen Mutterschaftsreue, das ultimative Tabu 3 Min.

Mutterschaftsreue, das ultimative Tabu

Abspielen Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär 3 Min.

Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Fritzi - Eine Wendewundergeschichte 79 Min.

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Violeta Parra Meets Jazz 62 Min.

Violeta Parra Meets Jazz

Loading