Ukraine: Das Ende der Sowjet-Kunst

3 Min.

Verfügbar bis zum 23/11/2030

Vor fünf Jahren begannen die Straßenproteste in Kiew, die mit dem Sturz von Präsident Janukowytsch endeten. Das äußerlich sichtbarste Erbe von "Euromaidan" ist die so genannte "Dekommunisierung" des Landes. Bis zu 1.500 sowjetische Denkmäler wurden entfernt, bis zu 52.000 Plätze, Straßen und ein Tausend Städte wurden umbenannt. Ein ukrainischer Fotograf und Künstler setzt sich dafür ein, das sowjetische Erbe aufrechtzuerhalten.

Journalist

Roman Schell

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2018

Auch interessant für Sie

Abspielen Pierre Kroll karikiert die Europawahl 2024 2 Min. Das Programm sehen

Pierre Kroll karikiert die Europawahl 2024

Abspielen Der Wiederaufbau der Villa Cavrois 3 Min. Das Programm sehen

Der Wiederaufbau der Villa Cavrois

Abspielen Anne Imhof: "Wish you were gay" 3 Min. Das Programm sehen

Anne Imhof: "Wish you were gay"

Abspielen Kino: "Andrea lässt sich scheiden" 3 Min. Das Programm sehen

Kino: "Andrea lässt sich scheiden"

Abspielen Notre Dame de Paris: finale Phase der Restaurierung 3 Min. Das Programm sehen

Notre Dame de Paris: finale Phase der Restaurierung

Abspielen "Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan 3 Min. Das Programm sehen

"Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche 31 Min. Das Programm sehen

Re: Der Ukrainekrieg und der Druck auf Russlanddeutsche

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Die Odyssee 79 Min. Das Programm sehen

Die Odyssee

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute