Buchmesse: Fokus auf das Gastland Georgien

3 Min.
Verfügbar vom 10/10/2018 bis 12/10/2038

Der kleine Staat im Kaukausus mit kaum 4 Millionen Einwohnern ist das diesjährige Gastland an der Frankfurter Buchmesse. Die Besucher können aus 150 georgischen Neuveröffentlichungen auswählen, vom klassischen Roman über Kurzgeschichtensammlungen bis zur Neuerzählung eines mittelalterlichen Epos.


  • Journalist :
    • Kolja Kandziora
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018