Wälder in Flammen: Die Klima-Katastrophe

Wie kann die Gefahr gebannt werden?

Sommer 2022: Die Hitzewelle in Europa sorgte für Waldbrände in zahlreichen Ländern. In Portugal wurden rund 2500 Hektar Wald zerstört. Das entspricht einer Fläche von etwa 3.500 Fußballfeldern. Auch im Südwesten Frankreichs mussten viele Häuser evakuiert werden. Ob in Portugal, Südfrankreich, Griechenland, Italien, dem Osten Russlands oder den USA: Waldbrände erreichen neue Ausmaße. Laut eines UN-Berichts von Anfang 2022 werden die verheerenden Feuer durch den Klimawandel weiter zunehmen - sogar in der Arktis. Wie kommt es zu diesen Bränden? Und kann sich die Welt auf diese Katastrophen vorbereiten?

Sommer 2022: Die Hitzewelle in Europa sorgte für Waldbrände in zahlreichen Ländern. In Portugal wurden rund 2500 Hektar Wald zerstört. Das entspricht einer Fläche von etwa 3.500 Fußballfeldern. Auch im Südwesten Frankreichs mussten viele Häuser evakuiert werden. Ob in Portugal, Südfrankreich, Griechenland, Italien, dem Osten Russlands oder den USA: Waldbrände erreichen neue Ausmaße. Laut eines UN-Berichts von Anfang 2022 werden die verheerenden Feuer durch den Klimawandel weiter zunehmen - sogar in der Arktis. Wie kommt es zu diesen Bränden? Und kann sich die Welt auf diese Katastrophen vorbereiten?

Alle Videos

Abspielen Französische Feuerwehr: Freiwillige vor! 6 Min.

Französische Feuerwehr: Freiwillige vor!

Abspielen Spanien: Wie können Waldbrände verhindert werden? 3 Min.

Spanien: Wie können Waldbrände verhindert werden?

Abspielen Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden 6 Min.

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden