Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024

Abspielen Arcade Fire Bilbao BBK Live Festival 2024 92 Min. Das Programm sehen

Arcade Fire

Bilbao BBK Live Festival 2024

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 157 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Simple Minds Nuits de Fourvière 2024 116 Min. Das Programm sehen

Simple Minds

Nuits de Fourvière 2024

Abspielen Richie Hawtin: DEX EFX X0X Sónar 2024 74 Min. Das Programm sehen

Richie Hawtin: DEX EFX X0X

Sónar 2024

Abspielen Theaterfestival Avignon 2024 Qui som? von Baro d’evel 105 Min. Das Programm sehen

Theaterfestival Avignon 2024

Qui som? von Baro d’evel

Alain Altinoglu dirigiert Wagner, Mahler und FranckFestival International de Colmar 2024

76 Min.

Verfügbar bis zum 04/07/2025

Die neue Ausgabe des Internationalen Festivals von Colmar wird gemeinsam mit dem Symphonieorchesters des Théâtre royal de la Monnaie in Brüssel und unter der Leitung von Alain Altinoglu eröffnet. Nach Wagners Lohengrin-Präludium stimmt der Bariton Stéphane Degout Mahlers Lieder eines fahrenden Gesellen an. Der Abend in der St.-Matthäus-Kirche endet mit César Francks Symphonie in d-Moll, einem Juwel des Repertoires aus dem späten 19. Jahruhundert.

Der gebürtige Lyonneser Bariton Stéphane Degout verleiht dem Gesellen aus Gustav Mahlers berühmten Liederzyklus die Stimme. Sonst geben die „Belgier“ den Ton an in diesem Eröffnungskonzert zum Festival International de Colmar. Alain Altinoglu, gebürtiger Belgier und Wahlfranzose, dirigert das Orchester des Brüsseler Monnaie-Theaters. Im zweiten Teil des Konzertes steht die Symphonie in d-Moll von César Franck auf dem Programm. Franck wurde im belgischen Lüttich geboren, die Familie zog aber wenige Jahre später nach Paris um. Franck war eine der wichtigsten Persönlichkeiten des musikalischen Lebens der französischen Hauptstadt der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Stimmung nach dem deutsch-französischen Krieg war teilweise sehr anti-deutsch. Als Präsident der Société musicale indépendante versuchte Franck musikalisch die Fronten zu vereinen, mit der Symphonie in d-Moll. Charles Lamoureux weigerte sich, das Werk aufzuführen und Frank musste einen Teil der Symphonie umschreiben. Alain Altinoglu dirigiert die Originalfassung mit dem nachträglich von Franck als „ancien morceau symphonique“ bezeichneten Satz, der lange als verschollen galt und erst im Mai 2022 in London uraufgeführt wurde.

Eröffnet wird der Abend mit dem Vorspiel zu „Lohengrin“, der letzten romantischen Oper  Richard Wagner. Die Uraufführung fand 1850 in Weimar statt. Urdeutsche Klänge also, genau die, die von einem Teil der Pariser Gesellschaft zur Zeit von César Franck abgelehnt wurden.

Die vier „Lieder eines fahrenden Gesellen“ schildern Gedanken und Erlebnisse eine jungen Mannes auf Wanderschaft über die wunderbare Natur und die Trauer um den Verlust seiner Liebsten. Die Texte schrieb Mahler selbst, wobei ihm der Stil der Wunderhorn-Gedichte Modell stand. Der fahrende Geselle ist ein Standard-Charakter seiner Zeit, dessen Geschichte von unerwiderter Liebe in einfachen Bildern gezeichnet ist, die auch an Schuberts Müller-Zyklen erinnern (wie etwa mit der Anspielung auf die blauen Augen seines Schatzes, oder dem Lindenbaum, unter dessen Zweigen er schließlich Frieden findet). 


Programm:


Richard Wagner - Lohengrin, Präludium
Gustav Mahler - Lieder eines fahrenden Gesellen
César Franck - Symphonie in d-Moll.

Aufzeichnung vom 5. Juli 2024 in der Kirche Saint-Matthieu in Colmar.

Mit

Stéphane Degout

Fernsehregie

Nathan Benisty

Komponist/-in

  • Richard Wagner

  • Gustav Mahler

  • César Franck

Dirigent/-in

Alain Altinoglu

Orchester

Orchestre symphonique de La Monnaie

Land

Frankreich

Jahr

2024

Kapitel

1:55

Richard Wagner - Lohengrin, Präludium

12:18

Gustav Mahler - Lieder eines fahrenden Gesellen

35:32

César Franck - Symphonie in d-Moll.

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Alain Altinoglu dirigiert Wagner, Mahler und Franck Festival International de Colmar 2024 76 Min. Das Programm sehen

Alain Altinoglu dirigiert Wagner, Mahler und Franck

Festival International de Colmar 2024

Abspielen Rameau: Samson Festival d'Aix-en-Provence 2024 147 Min. Das Programm sehen

Rameau: Samson

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Tenebræ Responsoria Festival für geistliche Musik in Madrid 85 Min. Das Programm sehen

Tenebræ Responsoria

Festival für geistliche Musik in Madrid

Abspielen Festival Aix-en-Provence 2023 Picture a Day Like This 68 Min. Das Programm sehen

Festival Aix-en-Provence 2023

Picture a Day Like This

Abspielen Händel: Deutsche Arien Festival für geistliche Musik in Madrid 77 Min. Das Programm sehen

Händel: Deutsche Arien

Festival für geistliche Musik in Madrid

Auch interessant für Sie

Abspielen Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say 46 Min. Das Programm sehen

Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say

Abspielen Der Ring ohne Worte Orchestre Philharmonique de Strasbourg 79 Min. Das Programm sehen

Der Ring ohne Worte

Orchestre Philharmonique de Strasbourg

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen Albéric Magnard: Guercœur Opéra national du Rhin, Straßburg 160 Min. Das Programm sehen

Albéric Magnard: Guercœur

Opéra national du Rhin, Straßburg

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Rameau: Samson Festival d'Aix-en-Provence 2024 147 Min. Das Programm sehen

Rameau: Samson

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes 44 Min. Das Programm sehen

Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes

Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024