Abspielen Parlamentswahl im Iran: Wie viele werden sie aus Protest boykottieren? 3 Min. Das Programm sehen

Parlamentswahl im Iran: Wie viele werden sie aus Protest boykottieren?

Abspielen Sacharow-Preis geht posthum an Jina Mahsa Amini 3 Min. Das Programm sehen

Sacharow-Preis geht posthum an Jina Mahsa Amini

Abspielen „White Torture“ - in iranischen Gefängnissen 3 Min. Das Programm sehen

„White Torture“ - in iranischen Gefängnissen

Abspielen Tracks East Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf

Abspielen Frau, Leben, Freiheit - Eine iranische Revolution 53 Min. Das Programm sehen

Frau, Leben, Freiheit - Eine iranische Revolution

Der lange Atem der iranischen FrauenHintergrund

Am 16. September 2022 führte der Tod Mahsa Aminis im Iran zu einem Volksaufstand. Wegen des Vorwurfs, sie habe ihren Schleier nicht richtig angelegt, prügelte die Sittenpolizei sie zu Tode. Die Niederschlagung der Kundgebungen forderte 500 Todesopfer – Zehntausende wurden verhaftet. Gestürzt wurde die Regierung zwar nicht, die Ablehnung des Regimes im Gottesstaat sitzt seit dem Aufstand jedoch tief.
Angesichts des anstehenden Jahrestags der Ereignisse analysiert die Anthropologin Chowra Makaremi für uns, wie diese Bewegung ein Teil der langen Geschichte der Islamischen Republik wurde und warum sie einen wesentlichen Bruch für die Zukunft der iranischen Gesellschaft darstellt.
Eine ausführliche Analyse ist nachzulesen in Chowra Makaremis Buch „Frau, Leben, Freiheit“ – es erscheint am 7. September bei „Editions La Découverte“

Schnitt

Pascal Bach

Grafik

  • Anne Mangin

  • Mikaël Giummely

Journalist

David Zurmely

Dokumentalist

Véronique Abonneau

Land

Frankreich

Jahr

2023

Dauer

10 Min.

Verfügbar

Vom 05/09/2023 bis 06/09/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Iran: Die Proteste weiten sich aus 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Iran: Die Proteste weiten sich aus

Abspielen Iranischer Rapper Toomaj Salehi: ein Leben in Todesangst 3 Min. Das Programm sehen

Iranischer Rapper Toomaj Salehi: ein Leben in Todesangst

Abspielen Müssen die Museen geleert werden? Mit offene Daten Françoise Vergès 25 Min. Das Programm sehen

Müssen die Museen geleert werden?

Mit offene Daten Françoise Vergès

Abspielen Idee 3D Ein Rückschlag nach #MeToo? 27 Min. Das Programm sehen

Idee 3D

Ein Rückschlag nach #MeToo?

Abspielen Sudan - Demokratie unmöglich? ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Sudan - Demokratie unmöglich?

ARTE Info Plus

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Karambolage Die Pariser Arrondissements / Fanta 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Die Pariser Arrondissements / Fanta

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Grand bal symphonique Von Berlioz bis Offenbach 44 Min. Das Programm sehen

Grand bal symphonique

Von Berlioz bis Offenbach