Abspielen Twist Geschwister - Zusammen kreativ? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Geschwister - Zusammen kreativ?

Abspielen Twist Mütter - Kinder, Kunst und Karriere? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mütter - Kinder, Kunst und Karriere?

Abspielen Twist Ich bin ich! The Beauty of Diversity 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Ich bin ich! The Beauty of Diversity

Abspielen Twist Leben auf dem Dorf - Traum oder Alptraum? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Leben auf dem Dorf - Traum oder Alptraum?

Abspielen Twist Crime: Was fasziniert am Verbrechen? 31 Min. Das Programm sehen

Twist

Crime: Was fasziniert am Verbrechen?

Abspielen Twist Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern

TwistWas soll von mir bleiben? Künstlerische Vermächtnisse

30 Min.

Verfügbar bis zum 18/11/2024

Sendung vom 19/11/2023

  • Untertitel für Gehörlose
Was wird von mir bleiben? An was wird man sich erinnern? An meine guten Taten? Bei Kulturschaffenden bleiben ja die Werke: Bücher, Bilder, Filme. Einige gründen Stiftungen, um ihr Vermächtnis, aber auch ihre Vision für die Nachwelt zu sichern. "Twist" hat Regisseur Wim Wenders, Choreograf John Neumeier und die Menschenrechtsaktivistinnen Düzen und Tugba Tekkal getroffen.

Was wird von mir bleiben? Wenn ich tot bin, wie wird man sich an mich erinnern? An meine guten Taten? Bei Künstlerinnen und Künstlern bleiben ihre Werke. Viele möchten mittlerweile selbst bestimmen, was bleibt und gründen Stiftungen, um ihr Vermächtnis, aber auch ihre Vision für die Nachwelt zu sichern. Und es gibt Menschen, die ihr Leben in den Dienst einer Aufgabe stellen, die viel größer ist, als sie ursprünglich vermutet haben.

Die Schwestern Düzen und Tugba Tekkal sind noch ziemlich jung, eigentlich viel zu jung, um darüber nachzudenken, was von ihnen bleiben soll. Beide waren erfolgreich in ihren Berufen, die eine als Journalistin und Autorin, die andere als Fußballspielerin. Bis sie ihre eigentliche Berufung fanden, als Menschenrechtsaktivistinnen.

Der Filmregisseur Wim Wenders hat mehr als 40 Filme gedreht. Allein in diesem Jahr laufen zwei neue im Kino, „Anselm“, das Porträt des Künstlers Anselm Kiefer, und „Perfect Days“, in Cannes ausgezeichnet. Was viele nicht wissen: Er hat schon vor einiger Zeit eine Stiftung gegründet, die seine Filme für die Zukunft erhalten soll.

Wie bewahrt man etwas so Flüchtiges wie den Tanz vor dem Vergessen? Choreografien, bei denen es um die genaue Umsetzung kleinster Bewegungen geht - wie kann man sicher sein, dass sie genauso wiederholt werden können? Der Tänzer und Choreograf John Neumeier hat in seinem Leben bisher 172 Choreografien kreiert und sich über deren Zukunft viele Gedanken gemacht.

Redaktion

Edith Beßling

Fernsehregie

Natascha Geier, Jan-Peter Gehrckens

Moderation

Bianca Hauda

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

NDR

Auch interessant für Sie

Abspielen Wim Wenders und die Fotografie 3 Min. Das Programm sehen

Wim Wenders und die Fotografie

Abspielen Tierisch fotogen Andrius Burba aus Litauen 26 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Andrius Burba aus Litauen

Abspielen Streetphilosophy Sei ein Mann! Nur wie? 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Sei ein Mann! Nur wie?

Abspielen Tierisch fotogen Claudio Gotsch aus der Schweiz 25 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Claudio Gotsch aus der Schweiz

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus Letzter Tag 53 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Abspielen Twist Geschwister - Zusammen kreativ? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Geschwister - Zusammen kreativ?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer 44 Min. Das Programm sehen

Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer

Abspielen Indien: Die größte Demokratie der Welt? 10 Min. Das Programm sehen

Indien: Die größte Demokratie der Welt?

Abspielen Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte 81 Min. Das Programm sehen

Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler