GlückskindDer schwule Filmemacher Rosa von Praunheim ist 80

"Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt", mit diesem Filmtitel provozierte Rosa von Praunheim im Jahre 1971 die spießige, homophobe Mehrheitsgesellschaft. Weggefährt:innen wie der Zeichner Ralf König, die Produzentin Regina Ziegler und der New Yorker Publizist Brandon Judell würdigen den Künstler, der sich selbst als "Glückskind" sieht.

Dauer :

54 Min.

Verfügbar :

Vom 25/11/2022 bis 23/05/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

"Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

Max Beckmann - Ein Reisender

Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

Bonjour tristesse - Kult und Skandal

Abspielen Tokio - Die Stadtkultur von morgen 27 Min.

Tokio - Die Stadtkultur von morgen

Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Herzogin 102 Min.

Die Herzogin

Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

Was wir verbergen

Abspielen Macht des Geldes 125 Min.

Macht des Geldes

Abspielen Überlebende des Sommers 88 Min.

Überlebende des Sommers

Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

Das unsichtbare Mädchen

Abspielen Die Rote Armee (1/2) Großer Vaterländischer Krieg 60 Min.

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Abspielen Alhambra - Der Palast in Andalusien 87 Min.

Alhambra - Der Palast in Andalusien

Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

Pferde stehlen

Loading