Abspielen Mit offenen Karten Olympische Spiele - Sport und Geopolitik 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Olympische Spiele - Sport und Geopolitik

Abspielen Mit offenen Karten Belgien - Im Herzen Europas 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Belgien - Im Herzen Europas

Abspielen Mit offenen Karten Libanon: Die Kriege der anderen 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Libanon: Die Kriege der anderen

Abspielen Mit offenen Karten Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten

Abspielen Mit offenen Karten Europäische Union: Schwenk nach Osten? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Europäische Union: Schwenk nach Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Mit offenen KartenMyanmar zwischen Diktatur und Wunsch nach Demokratie

13 Min.

Verfügbar bis zum 21/10/2028

Sendung vom 27/11/2021

  • Synchronisation

Myanmar: Porträt eines einzigartigen Landes, das unter dem Einfluss Indiens und Chinas steht und aufgrund seiner ethnischen, religiösen und sprachlichen Vielfalt nur schwer zu einen ist. Von 1962 bis 2010 herrschte in Birma eine Militärdiktatur; danach vollzog sich bis Februar 2021 ein demokratischer Wandel. Heute haben die Militärs der fragilen jungen Demokratie ein Ende bereitet.

1989 taufte die machthabende Junta Birma in Myanmar um, als Zeichen – so die Begründung –, dass das Land die britische Kolonialvergangenheit hinter sich gelassen habe. Doch das demokratische Lager um Aung San Suu Kyi beharrt nach wie vor auf dem englischen Namen Burma bzw. Birma. „Mit offenen Karten“ zeichnet das Porträt dieses einzigartigen Landes, das unter dem Einfluss Indiens und Chinas steht und aufgrund seiner ethnischen, religiösen und sprachlichen Vielfalt nur schwer zu einen ist. Von 1962 bis 2010 herrschte in Birma eine Militärdiktatur; danach vollzog sich bis Februar 2021 ein demokratischer Wandel unter der Federführung von Aung San Suu Kyi. Heute ist die „Dame von Rangun“ erneut inhaftiert, und die Militärs haben der fragilen jungen Demokratie ein Ende bereitet. Doch das Volk wehrt sich dagegen. Die Weltmächte, allen voran China und die Vereinigten Staaten, beobachten das wechselhafte Geschehen in diesem strategisch wichtigen Land sehr aufmerksam.

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2021

Herkunft

ARTE F

Abspielen Myanmar: Widerstand gegen das Militär 3 Min. Das Programm sehen

Myanmar: Widerstand gegen das Militär

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Myanmar: Militärregime in Bedrängnis? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Myanmar: Militärregime in Bedrängnis?

Abspielen ARTE Reportage Myanmar: Die Chin gegen die Junta 37 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Myanmar: Die Chin gegen die Junta

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Myanmar: Bomben auf die Bevölkerung 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Myanmar: Bomben auf die Bevölkerung

Abspielen Mit offenen Karten Myanmar zwischen Diktatur und Wunsch nach Demokratie 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Myanmar zwischen Diktatur und Wunsch nach Demokratie

Auch interessant für Sie

Abspielen Tourismus und der Krieg ums Wasser 9 Min. Das Programm sehen

Tourismus und der Krieg ums Wasser

Abspielen Fake News Die Freundschaft zwischen Russland & China 17 Min. Das Programm sehen

Fake News

Die Freundschaft zwischen Russland & China

Abspielen Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht? ARTE Info Expresso 3 Min. Das Programm sehen

Taylor Swift: Ein politisches Schwergewicht?

ARTE Info Expresso

Abspielen USA: Trumps radikales Wahlprogramm 9 Min. Das Programm sehen

USA: Trumps radikales Wahlprogramm

Abspielen António Costa, Präsident des Europäischen Rates 6 Min. Das Programm sehen

António Costa, Präsident des Europäischen Rates

Abspielen Roberta Metsola: Präsidentin des Europäischen Parlaments 5 Min. Das Programm sehen

Roberta Metsola: Präsidentin des Europäischen Parlaments

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Re: Zu zweit im Geisterdorf Kalabriens vergessene Orte 32 Min. Das Programm sehen

Re: Zu zweit im Geisterdorf

Kalabriens vergessene Orte