Mit offenen KartenAntarktis - Die Begehrlichkeiten nehmen zu

loading...

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 15/05/2021 bis 07/04/2028

Seit einigen Jahren weckt der Packeis-Kontinent immer mehr Begehrlichkeiten: China und Russland haben ein Auge auf die Bodenschätze in der Polarregion geworfen, und auch Touristen strömen dorthin. Ganz unten auf der Weltkarte gelegen, steht das einzigartige Gebiet unter dem Schutz des Antarktisvertrages, der eine friedliche Nutzung garantieren soll – doch wie lange noch?

Der unberührte Packeis-Kontinent ist nicht nur das Zuhause von Pinguinen und Robben, sondern birgt auch Unmengen an Bodenschätzen. Theoretisch darf die Antarktis nur von Wissenschaftlern betreten werden, doch seit einigen Jahren weckt sie immer mehr Begehrlichkeiten: China und Russland haben ein Auge auf die Polarregion geworfen, und auch Touristen strömen dorthin. Ganz unten auf der Weltkarte gelegen, gehört die Antarktis zu keinem Staat, sondern wird von mehreren Ländern gemeinsam verwaltet. Das einzigartige Gebiet steht unter dem Schutz des Antarktisvertrages, der eine friedliche Nutzung garantieren soll – aber wie lange wird das noch so bleiben?


  • Moderation :
    • Emilie Aubry
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE F