Loading
Mit offenen Karten
Namibia und die koloniale Vergangenheit

Mit offenen Karten - Geopolitisches Magazin

Mehr

Mit offenen Karten

Deutschland: Endstation Merkel?

Mit offenen Karten

Kaukasus - Zwischen den Welten

Mit offenen Karten

11. September: 20 Jahre Krieg(e) gegen den Terrorismus

Mit offenen Karten

Der Nil, eine geopolitische Kreuzfahrt

Mit offenen Karten

Kolumbien - Land der Rebellen

Mit offenen Karten

Die Welt der Vulkane

Mit offenen Karten - Afghanistan - Ein zerklüftetes Land

Mit offenen Karten

Der Klimawandel hat längst begonnen

Mit offenen KartenNamibia und die koloniale Vergangenheit

Der von Gebirgszügen und Wüste geprägte südwestafrikanische Staat Namibia hat zwei schmerzhafte Kolonialerfahrungen hinter sich. Unter deutscher Kolonialherrschaft wurde an den einheimischen Herero und Nama ein Völkermord verübt, und unter südafrikanischer Verwaltung das rassistische Apartheidregime eingeführt. Nach jahrelangen Verhandlungen hat die ehemalige Kolonialmacht Deutschland Ende Mai 2021 die Gräueltaten an den Volksgruppen der Herero und Nama als Völkermord anerkannt. Welche Spuren hat das doppelte Kolonialerbe in Namibia hinterlassen?

Dauer :

13 Min.

Verfügbar :

Vom 21/11/2020 bis 22/10/2027

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Namibia: Wut über Abkommen mit Deutschland

Ungarns Trauma

Europas Problem?

Parlamentswahlen in Russland: Die Opposition und ihre Unterdrücker

FDP: Es lebe die Freiheit!

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Reeperbahn Festival - Live vom 23/09/21

Mit Jeremias, Mavi Phoenix, Arp Frique...

Reeperbahn Festival - Live vom 25/09/21

Mit RY X, Antje Schomaker, Balbina, Muff Potter...

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften