Zeitgenössische Nostalgie

3 Min.

Verfügbar bis zum 10/05/2039

Der franko-amerikanische Fotograf Guillaume Zuili zaubert herrlich melancholische Aufnahmen in schwarzweiß. Seine analogen Arbeiten wirken wie aus der Zeit gefallen, sie erinnern an längst vergangene Jahrzehnte, mit ihrem grobkörnigen Charme und ihren harten Kontrasten. Bekannt ist er für seine Aufnahmen amerikanischer Ikonen, jetzt nimmt er die Normandie in den Fokus.

Journalist

Richard Bonnet

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2019

Auch interessant für Sie

Abspielen Fotografie: Shoji Uedas Neugier 3 Min. Das Programm sehen

Fotografie: Shoji Uedas Neugier

Abspielen Anja Niedringhaus: Aufruf zum Frieden 3 Min. Das Programm sehen

Anja Niedringhaus: Aufruf zum Frieden

Abspielen Ausstellung: „Nacht in Deutschland“ – eine Mahnung in Bildern 3 Min. Das Programm sehen

Ausstellung: „Nacht in Deutschland“ – eine Mahnung in Bildern

Abspielen Literatur: Vom Verzicht auf Reisen 3 Min. Das Programm sehen

Literatur: Vom Verzicht auf Reisen

Abspielen "Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan Letzter Tag 3 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

"Stärke in der Sensibilität": Chanson-Star Zaho de Sagazan

Abspielen Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht 3 Min. Das Programm sehen

Marguerite Piard: Weibliche Akte in neuem Licht

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes 44 Min. Das Programm sehen

Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes

Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024